Into Dark Science

Into Dark Science Hot

Ecke Buck   28. Februar 2018  
Into Dark Science

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
02. März 2018
Format
  • CD
  • Vinyl
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Mit sechs überlangen Songs stampft sich die Würzburger Band Phantom Winter durch ihr neues Album namens „Into Dark Science“. 
In diesen sechs Songs hören wir eine Mischung aus Dark Doom und Industrial. Depression, Wut und Härte wird auf diesem Album kanalisiert, und man glaubt dem kreativen Kopf Andreas Schmittfull, dass er hiermit seine inneren Dämonen akzeptieren und bündeln wollte. Kreativ verpacken sozuzsagen. 

Kranke Vocals und tief gestimmte Gitarren beschwören dunkle Gefühle. 
Was für ihn wahrscheinlich heilsam war, ist für mich als Zuhörer aber eher als qualvoll zu bezeichnen. 

Wobei man anerkennen muss, dass die Band schon etwas besonderes kreiert hat und auch das Klanggewand dem Inhalt entspricht. Auch durch das Album Layout zieht sich die morbide Atmosphäre.

Die verlorenen Seelen, die auf das ganz finstere Zeug stehen sollten hier reinhören. Alle anderen sollten sich lieber davor hüten.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ