Himalaya Hot

Markus Skroch   13. März 2013  
Himalaya

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
05. April 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

DAYS WE ARE EVEN sind ein Dreiergespann aus Deutschland, der Schweiz und Brasilien. Man hat sich zusammengetan um „Modern Metal“ zu erschaffen.

„Himalya“ wirkt gleich von den ersten Tönen an sehr professionell, sowohl vom Songwriting als auch von der Produktion. Zu harten Riffs gesellen sich melodische, ziemlich poppige, Gesänge. Als Vergleichsbands werden in der Info STONE SOUR und FOO FIGHTERS genannt. Mir kamen spontan noch LINKIN PARK in den Sinn.

„Nur ein Song, der auch live knallt, ist ein Song für das Album“ erklärt die Band die Marschroute von „Himalaya“. Das kann man auf jeden Fall so unterschreiben, auch wenn die Band teilweise - z. B. bei „Pure“ und „Seventeen“ - auch stellenweise mal ruhigere Stellen im Songwriting zeigt. Mir gefallen die poppigen Refrains meist ziemlich gut und das Niveau der Platte ist schon recht hoch. Das ist vor allem hervorzuheben, weil es die Band erst seit ca. zwei Jahren gibt.

Ich bin gespannt, wie ihr Debüt „Himalaya“ ankommen wird und wer am Ende die Zielgruppe sein wird. Denn man sitzt stilistisch so ein bisschen zwischen den Stühlen zwischen Alternative, Nu-Metal und Pop-Rock.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ