Obey Hot

Michael Brinkschulte   10. Januar 2014  
Obey

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Benedictum aus den USA sind mit einem neuen Album zurück auf der Heavy Metal Bühne. Und wieder einmal beeindruckt die rauchige Stimme von Frontfrau Veronica Freeman – die auch sämtliche Lyrics verfasst hat -, wenn es darum geht den Songs richtig Druck zu geben oder auch mal ruhigere Passagen ansprechend zu intonieren.

Druckvoller ursprünglicher Metal wird geboten und in 12 Songs ausgelebt. Das Album geht gut ab und bringt zudem auch Abwechslung. Unterstützung hat sich die Formation bei ‚Cry‘ ins Boot geholt, einer Ballade, bei der Tony Martin (Ex-Black Sabbath) mit zu hören ist.

Ein gelungenes Metal Album, das in Teilen auf die Keyboard-Arrangements von Produzent John Herrera zurückgreift, die zum Teil, wie bei ‚die to love you‘ recht stark in den Vordergrund rücken, damit eine andere Stimmung ins Soundgewand bringen, wodurch das Album über rund 50 Minuten gut unterhält.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ