Sutures and Stitches

Sutures and Stitches Hot

Danijel Zambo   17. Oktober 2014  
Sutures and Stitches

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
29. August 2014
Format
  • CD
  • Download
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Ollie Howell, ein gerade mal 24 Jahre junger Schlagzeuger aus London hat mit vorliegendem Debut bereits hervorragende Kritiken und einige Auszeichnungen einheimsen können.

Inspiration für das Album war die nicht unbedingt erfreuliche Nachricht, die Howell 2009 bekam, als man bei ihm eine Hirnfehlbildung diagnostiziert hatte. Die Arbeit mit der Musik hat ihm durch diese schwere Zeit geholfen und das merkt man 'Sutures and Stitches' auch an - eine Berg- und Talfahrt, die es in sich hat. Howell ist Schlagzeuger und Hauptkomponist seines Quintetts und auch das merkt man, denn es gibt wirklich tolle und sehr krative Grooves auf der Scheibe zu hören und größtenteils versprühen die Kompositionen eine tolle Energie. Einen schönen Kontrast zu den eher energiegeladenen Stücken ergeben dann die ruhigen und etwas nachdenklichen Titel, bei denen meist das Klavier dominiert und gelegentlich auch leicht klassisch gefärbt ist. Auch Trompete und Saxophon fügen sich wundervoll ins Gesamtbild ein und spielen eher zurückhaltend.

Der junge Haudrauf wird nicht umsonst von Qunicy Jones gefördert und sammelt eine Auszeichnung nach der anderen ein. Dieses Debut macht Spaß und zeigt, dass man auch aus noch so schwierigen Zeiten etwas Positives ziehen kann.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ