Nonagon Hot

Danijel Zambo   22. September 2014  
Nonagon

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
05. September 2014
Format
  • CD
  • Download
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Jazzator nennt sich das russisch-schweizerische Jazzquartett um die Pianistin und Sängerin Marina Sobyanina. Mit 'Nonagon' legen sie nun ihr drittes Album vor und was da so aus den Boxen kommt, klingt insgesamt recht ungewöhnlich.

Extravagante Klavierläufe treffen hier auf grooviges Schlagzeug und knackige Riffs und Soli vom Baritonsaxophon und über allem schwebt hier und da noch die Stimme der Bandleaderin. Anfangs klingt das alles etwas ungewöhnlich, aber die Arrangements sind sehr gut ausgearbeitet und bieten viele Überraschungen, sodass hier ein recht eigenes Süppchen gekocht wird. Gleich der Opener 'Al Bozha' zeigt die Marschrichtung des Albums mit viel Abwechslung und fetten Riffs, wie sie von einer Progressive-Metal-Band kommen könnten, und gelentlichen klassischen Klaviereinsprengseln.

Einzig das Feeling kommt mir hier etwas zu kurz, alle Stücke wirken etwas kalkuliert und unterkühlt und technisch sehr perfekt - dennoch ist das Album ein interessantes Hörerlebnis!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ