Etnotranss Hot

Michael Brinkschulte   20. Oktober 2010  
Etnotranss

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Schon die ersten Takte verbreiten gute Stimmung und verleiten den Hörer zum Mitgehen. Wenn Dudelsäcke auf Percussions treffen, dann kann im Grunde nicht viel schief gehen, es sei denn, die Musiker verstehen nichts von ihrem Handwerk. Ganz im Gegenteil zu diesen bösen Möglichkeiten, sind die fünf Dudelsackspieler und drei Perkussionisten dieser Formation bestens in der Lage ihren Instrumenten Töne zu entlocken und diese auch miteinander erklingen zu lassen.
Entstanden ist ein Album mit 12 Stücken, die auf Texte verzichten und die ursprüngliche Kraft der Instrumente wirken lässt.
Sieben Musiker aus Lettland und eine Musikerin aus Estland lassen die Magie der Klänge wirken und schlagen eine Richtung ein, die sowohl allen gefallen wird, die sich mit mittelalterlicher Musik befassen, aber auch die begeistern wird, die in moderneren Gefilden ihre Heimat haben. Ein eingängiges Album, tanzbar, meditativ und dynamisch. Fehlt nur noch das Lagerfeuer an dem zum Tanz aufgespielt wird.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ