A Call From The Pines

A Call From The Pines Hot

Nico Steckelberg   13. Februar 2010  
A Call From The Pines

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Hinter „Them Pastoral Pilots“ verbergen sich zwei Andrés, die zusammen musizieren. Der eine André ist André Daners, auch bekannt als André Weet, der andere heißt André Rauhofer. Und zusammen sind sie – wie gesagt – „Them Pastoral Pilots“.

Auf ihrem neuen Album „A Call from the Pines“ bieten sie dem geneigten Hörer 11 akustische Stücke. Das Rückgrat der Musik ist die akustische Gitarre und die leicht folkige Instrumentierung. Wobei das nicht immer ganz richtig ist. Der Opener-Track „Wednesday Morning“ könnte durchaus auch von den Beatles sein.

Melodisch sind die Stücke ausgefeilt, die Atmosphäre würde ich als sehnsüchtig-verträumt mit einem freudigen Touch zum Traurigsein bezeichnen.

Wer die Musik gern hören möchte, bevor er zuschlägt, kann das auf der o.g. MySpace-Seite tun. Derzeit gibt es sogar zwei Videoclips, die trashig und erdig sind. Direkt aus dem Leben, wie die Musik.

Mir sagt die Musik der beiden Andrés sehr zu. Tiefgründig, ansprechend, selbstgemacht, handgemacht und ehrlich.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ