Top of the Clubs - The biggest Hits of the Year MMXIV

Top of the Clubs - The biggest Hits of the Year MMXIV Hot

Ecke Buck   15. Dezember 2014  

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
07. November 2014
Format
CD
Anzahl Medien
3

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Kontor Music setzt mit seiner Top of the Clubs Reihe einen Schlusspunkt für das Jahr 2014. ‚The Biggest Hits oft he Year MMXIV‘ bietet einen Rundumschlag quer durch die Dance-Musik des Jahres. Insgesamt sind 60 Songs zu hören, die auf den drei CDs unter jeweils einer anderen Kategorie firmiert werden.
So steht CD 1 unter dem Motto ‚Top oft he Clubs‘, CD 2 unter ‚Deep Sounds‘ und CD 3 unter dem Motto ‚Festival Sounds‘. Die Songs sind jeweils als Megamix zusammengeführt, wodurch sich übergangslose Unterhaltung für die Spielzeit der einzelnen CDs ergibt.
Hinsichtlich der Zusammenstellung der Songs finden sich tatsächlich die bekanntesten Songs des Jahres aus dem Dance-Sektor, die zum Teil auch schon im Radio und in den Charts zu Ehren gekommen sind. Von AVICII mit ‚hey brother‘ bis Scooter mit ‚Bigroom Blitz‘, Alle Farben feat. Graham Candy mit ‚she moves (far away)‘ oder Armin van Buurens ‘Ping Pong’ im Hardwell Edit.

Im Grunde sollte für jeden was dabei sein, der Dance Music mag. Eine gelungene Jahresabschluss-Compilation ohne Überraschungen, die noch einmal die Bässe brummen lässt.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ