Machinists of Joy Hot

Michael Brinkschulte   09. Oktober 2013  
Machinists of Joy

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
25. Oktober 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Die Krupps sind zurück nach gefühlten Ewigkeiten mit einem neuen Album am Start und haben sich auf ihre ursprünglichen musikalischen Stilmittel zurückbesonnen. Eingängige elektronische Maschinen-Beats sind ebenso vorherrschend, wenn man die 13 Stücke (inklusive der zwei Bonus Tracks) anhört. Textlich weitgehend in deutscher Sprache gehalten, sind die in früheren Schaffensphasen dominierenden englischen Songs in den Hintergrund getreten.
Mit diesem Album überzeugen die Herren einmal mehr ihre Fans und schaffen es mit der druckvollen Umsetzung ebenso für Tanzflächenfutter zu sorgen, wie mit kritischen/intelligenten Texten das Niveau einmal mehr zu beweisen, das sie seit Jahrzehnten ausmacht.
Ein Album, bei dem schon mit ‚Ein Blick zurück im Zorn‘ die Richtung angezeigt wird. Und die ist klar nach vorn gerichtet. So gut waren ‚Die Krupps‘ lange nicht!

Anspieltipps: Risikofaktor; Robo Sapien; Industrie-Mädchen (Ach hört einfach das komplette Album, es lohnt sich!)

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ