Schatten Klang

Schatten Klang Hot

Michael Brinkschulte   30. Dezember 2020  
Schatten Klang

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Format
Download

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Auf „Schattenklang“ vertont Dichter und Musiker Jan Graber 16 seiner Texte. Im Fokus steht der Text, der mit Hilfe musikalischen Rahmens unterstützend in Szene gesetzt wird.
Texte rund um Tod und Vergehen, nachdenklich, düster oder auch mal anklagend wie in „Ohne Abschied“ treffen in unterschiedlicher Zusammenkunft auf Gitarre, Klavier, elektronische Klänge und andere Instrumente, zuweilen kommen noch ergänzende Stimmen hinzu, die die gesprochenen Worte perspektivisch erweitern.
 
Ein außergewöhnliches Werk, das sich mit dem immer noch vielfach als Tabu behandelten Thema Tod intensiv auseinandersetzt.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ