Hassliebe Hot

Ecke Buck   29. April 2018  
Hassliebe

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Dem Titel kann man zustimmen, denn hier gibt es nicht eine Musikrichtung, sondern derer gleich mehrere im Mix. Immer so abgewogen, dass die Stilistik wie eine Hassliebe erscheint, bei der die unterschiedlichen Richtungen nicht miteinander aber auch nicht ohne einander funktionieren.
Aus München stammend, setzt die Formation auf deutschsprachige Songs. Davon sind zehn auf der Scheibe vertreten. Sie sind textlich aus der Erlebenswelt der Band genommen und kommen diesbezüglich bodenständig direkt daher. 
Solider Crossover-Rock, der seine Nische sucht.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ