From Darkness, Light

From Darkness, Light Hot

Michael Brinkschulte   06. November 2020  
From Darkness, Light

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Erklingen die ersten Töne, bekommt man den Eindruck, dass hier ein Singer-Songwriter am Klavier seine Geschichten erzählen möchte. Langsam, getragen und nachdenklich beginnt das Album, um dann in einen anderen Stil zu wechseln. 
Eben solche Wechsel sind bei dieser Scheibe an der Tagesordnung, die zurecht im Genre "Experimental" angesiedelt ist. 
Mit zwölf Stücken kommt das Album daher, setzt mit Gesang, Instrumentierung und immer wieder durchbrochenen Melodien Akzente aus unterschiedlichen musikalischen Richtungen. Aber gerade durch die Verschiedenheit der Stücke mit dem Wechsle zwischen gesungenem und gesprochenem Wort, akustischer und elektronischer Instrumentierung, wird dieses Album besonders interessant.
 
Hier kann man getrost ein Ohr riskieren, es gibt einiges zu entdecken.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ