Electrical Storm

Electrical Storm Hot

Michael Brinkschulte   10. November 2020  
Electrical Storm

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
13. November 2020
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Das zweite Album der aus Graz stammenden Formation Witchrider hat sechs Jahre gebraucht, bis es nun den Fans zugänglich gemacht wird.
Elf Songs haben die fünf Herren eingespielt, die  seit 2012 ihren alternativen Rocksound spielen. Harte Gitarren, Melodien, treibender Beat mit Schlagzeug und Bass, dazu eine markante Stimme, das sind die Zutaten, die diesem Album Würze verleihen. Doch auch die ruhigeren Töne beherrschen die Herren, was nicht allein der Titelsong beweist. Dass die Band Spaß an dem hat, was sie auf CD gebannt hat, wird deutlich und macht Lust darauf dem Quintett bei einem Live-Auftritt zuschauen zu können. Bis letzteres aufgrund der aktuellen Situation wieder problemlos möglich ist, bietet das Album gutes Futter für die heimische Stereo-Anlage, die man laut aufdrehen muss!
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ