Total verknallt! Hot

Annika Lange   06. Januar 2012  
Total verknallt!

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
16
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Es ist Anfang Februar. Der Valentinstag steht ins Haus. Und auch die drei !!! sind voll und ganz mit der Liebe beschäftigt. Aber vieles ist nicht so, wie man es sich für einen liebeserfüllten Tag wünscht. Marie hat nämlich schon länger das Gefühl, dass sich Holger und sie fremd geworden sind. Franzi fragt sich, für wen Benni die schönen roten Rosen bestellt hat. Und Kim ist sauer, dass Michi ausgerechnet am Valentinstagt im Skiurlaub ist. das Schlimmste aber ist für sie, dass sich ihre Mutter mit einem fremden Mann trifft. Sie war vorher extra beim Frisör, hat sich besonders schön gemacht und wirkt völlig verändert. Mit ihrem Vater erlebt Kim sie dagegen nur im Streit. Sie hat Angst, dass bei ihren Eltern eine Scheidung ins Haus steht?
Und so machen sie die drei Detektivinnen auf, um in diesem Fall Gewissheit zu erlangen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Eine neue Folge der Serie um die drei Ausrufezeichen !!! Kim ist 13 Jahre alt und hat kurze, braune Haare. Sie ist pflichtbewusst und ehrlich und liebt Süßigkeiten. Sie ist ein Computer – und Technikass und möchte später Krimiautorin werden. Von ihr stammt die Idee, einen weiblichen Detektivclub zu gründen. Daher pinnt sie eine Nachricht an das schwarze Brett und wartet. Und schon bald meldet sich Marie. Sie ist 14 Jahre alt und hat lange, blonde Haare. Leicht zickig und verwöhnt, ist sie nicht immer einfach zu Händeln. Als gute Schauspielerin und Schlossknackerin mit eigenem Taschengeldkonto und vollem Terminkalender möchte sie dem Mädchen-Detektivclub beitreten. Genau das möchte auch die sportliche Franzi. Sie ist, wie Kim, auch 13 Jahre alt und hat rot-blonde Haare und viele Sommersprossen. Leider kommt sie häufig zu spät zu Verabredungen. Sie wohnt auf einem Bauernhof und hat ein Pony namens Tinka und ein Huhn namens Polly.
Beim ersten Treffen müssen sich die Mädchen erstmal beschnuppern, doch bald ist klar, wie ihr neuer Detektivclub heissen soll. In Anlehnung an ihre Vorbilder die „???“, nennen sie sich ab sofort „!!!“. Kurz und knackig.

Diese Folge steht ganz im Zeichen der Liebe. So steht der Valentinstag kurz bevor und auch an den drei Ausrufezeichen!!! geht dieses Ereignis nicht spurlos vorbei. Während Marie und Holger sich scheinbar entfremdet haben, bestellt Franzis Ex Benni rote Rosen. Kim hat Ärger mit ihrem Michi, da dieser genau zum Valentinstag und ihrem Jahrestag in einen Skiurlaub fährt. Doch das ist nur das kleinste Übel. Kim hat ganz andere Sorgen. Schließlich streiten ihre Eltern in letzter Zeit sehr häufig und ihre Mutter donnert sich vor Dates mit einem fremden Mann, einem Scheidungsanwalt regelrecht auf. Als Kim bei den Unterlagen ihrer Mutter einen Scheidungsratgeber findet und ihr Vater nach einem erneuten Streit auf der Couch schläft, ist sie verzweifelt. Werden sich ihre Eltern scheiden lassen? Sie bittet ihre Freundinnen um Hilfe…

Sprecher/Sonstiges:

Sprecher wie Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider und viele mehr werden bei ihrer Arbeit unterstützt von musikalischer Untermalung und passenden Geräuscheffekten.

Der Titelsong ist flott und mitreißend und stimmt den Hörer auf das Detektiv-Abenteuer ein.

Bei der CD-Gestaltung dominieren, passend zum Thema „Valentinstag“ die Rosa Farbtöne. Das Booklet scheint mehr für die weibliche, junge Hörerschaft gemacht. Trotzdem sollten auch Jungs sich die Detektiv-Abenteuer nicht entgehen lassen.

Fazit:

Ein aktuelles Thema findet in dieser Folge Verwendung, denn der Valentinstag steht im nächsten Monat ja auch wieder vor der Tür. Es lebe die Liebe…

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ