Teuflisches Handy Hot

Annika Lange   13. Juli 2012  
Teuflisches Handy

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
19
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Große Aufregung an Maries Schule. Jimmy, der bekannte Fernsehmoderator des Jugendsenders Afternoon, macht mobil gegen die angebliche Bedrohung durch die Strahlung handelsüblicher Handys. Er fordert deshalb alle Schüler auf, ihre alten Handys abzugeben und bietet ihnen stattdessen für wenig Geld neue Handys an, die strahlungssicher sein sollen. Wer so ein Gerät kauft, wird gleichzeitig Mitglied in dem von Jimmy geführten Club Spirit und erhält fortan Einladungen zu allen wichtigen Partys und Events in der Stadt.
Ist hier wirklich ein guter Mensch am Werk, der nur das Wohl der Jugend im Sinn hat? Oder verfolgt Jimmy vielleicht in Wirklichkeit ganz andere Ziele? Dies ist wieder ein Fall, in dem der Spürsinn und die Erfahrung der drei !!! gefragt sind. Bis sie ihn jedoch endgültig gelöst haben, geraten die Detektivinnen mehr als einmal in große Gefahr...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Eine neue Folge der Serie um die drei Ausrufezeichen !!! Kim ist 13 Jahre alt und hat kurze, braune Haare. Sie ist pflichtbewusst und ehrlich und liebt Süßigkeiten. Sie ist ein Computer – und Technikass und möchte später Krimiautorin werden. Von ihr stammt die Idee, einen weiblichen Detektivclub zu gründen. Daher pinnt sie eine Nachricht an das schwarze Brett und wartet. Und schon bald meldet sich Marie. Sie ist 14 Jahre alt und hat lange, blonde Haare. Leicht zickig und verwöhnt, ist sie nicht immer einfach zu Händeln. Als gute Schauspielerin und Schlossknackerin mit eigenem Taschengeldkonto und vollem Terminkalender möchte sie dem Mädchen-Detektivclub beitreten. Genau das möchte auch die sportliche Franzi. Sie ist, wie Kim, auch 13 Jahre alt und hat rot-blonde Haare und viele Sommersprossen. Leider kommt sie häufig zu spät zu Verabredungen. Sie wohnt auf einem Bauernhof und hat ein Pony namens Tinka und ein Huhn namens Polly.
Beim ersten Treffen müssen sich die Mädchen erstmal beschnuppern, doch bald ist klar, wie ihr neuer Detektivclub heissen soll. In Anlehnung an ihre Vorbilder die „???“, nennen sie sich ab sofort „!!!“. Kurz und knackig.

Eines Tages erscheint an Maries Schule plötzlich der Fernsehmoderator Jimmy von Afternoon. Er hält eine Rede über gefährliche Handystrahlung und bietet allen Schülern an, ihre Handys gegen strahlungsfreie neue Geräte zu tauschen für gerade mal 10,00 EUR. Außerdem wird man gleichzeitig mit dem Erwerb des strahlungsfreien Handys Mitglied im Club Spirit, durch den man Einladung zu VIP-Events und Parties erhält. Das klingt doch alles zu schön, um wahr zu sein. Wo ist der Haken? Genau das versuchen Kim, Marie und Franzi herauszufinden: ein neuer Fall für die Drei Ausrufezeichen.

Sprecher/Sonstiges:

Sprecher wie Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider und viele mehr werden bei ihrer Arbeit unterstützt von musikalischer Untermalung und passenden Geräuscheffekten.

Der Titelsong ist flott und mitreißend und stimmt den Hörer auf das Detektiv-Abenteuer ein.

Das Cover ist diesmal im Diskolook und Rosatönen. Im Booklet gibt es Werbung für eine andere Hörspielserie.

Fazit:

Sekten sind immer wieder Thema in den Medien, so auch in diesem Hörspiel. Ein wichtiges Thema zur Warnung von Jugendlichen.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ