Leo und das Automobil

Leo und das Automobil

Michael Brinkschulte   30. Mai 2021  
Leo und das Automobil

Rückentext

„Leo und das Automobil“
 
Leo möchte einmal einem richtigen Autorennen beiwohnen. Zusammen mit seiner Abenteuermaschine reist er in das Jahr 1926 zu AVUS nach Berlin. Aber die legendäre Rennstrecke existiert nicht, genauso wenig wie das Automobil. Kurzentschlossen reist Leo zurück ins Jahr 1879 zu Carl Benz, dem Erfinder des Automobils. Was Leo nicht weiß, jetzt nimmt sein Abenteuer erst richtig Fahrt auf. In mehreren Zeiten muss Leo die Fehler finden, zusammen mit Bertha Benz die Überlandfahrt meistern und am Ende mit dem legendären Rudolf Caracciola ein Hochgeschwindigkeits-Rennen gewinnen. Schnallt euch an, wenn Leo wieder die Menschheitsgeschichte rettet.
 
Das neuste Abenteuer für schlaue Kids – Hören macht klug!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,4

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?
 
Neun Sprecherinnen und Sprecher sind in diesem Hörspiel zu hören. An der Spitze natürlich Marco Rosenberg als Leo. Geräusche und Musik runden das Hörerlebnis ab und lassen den Hörer auf der Rennstrecke mit dabei sein. 
Das Coverbild zeigt Leo mit den weiteren Protagonisten dieser Episode oberhalb des alles entscheidenden Rennwagen.
Das Booklet, das die Sprecherliste beinhaltet, bietet vier Fragen mit jeweils drei Auswahlmöglichkeiten zum Inhalt des Hörspiels. Die Rückseite des Booklets zeigt Original-Fotos von Bertha und Carl Benz sowie Rudolf Caracciola beim Rennen, sowie den Streckenverlauf.
 
 
Hörspiegel Meinung:
 
Vor dem Start der CD-Produktion hatte ich schon das Vergnügen in die neueste Episode von "Leo und die Abenteuermaschine" hinein zu hören.
 
Nach dem Intro mit Lutz Mackensy geht es in Berlin im Jahr 1926 und mit einer Kutsche im Regen los. Leo trifft mit der Abenteuermaschine auf in der Szenerie ein, als die Kutsche im Schlamm stecken bleibt. Aber eigentlich wollte Leo doch ein Autorennen anschauen. Irgendwie ist wieder einmal die Geschichte verfälscht worden. Und so macht sich Leo auf den Weg zu den Ursprüngen des Autos. Doch diesmal benötigt Leo mehrere Anläufe, um herauszufinden wo der Fehler liegt und die Situation in die richtigen Bahnen zu lenken.
 
Mit viel Liebe zum Detail schildert die Episode die Entstehung des Motors des Erfinders Carl Friedrich Benz und die sich daraus ergebenden Auswirkungen auf die Entwicklung des Automobils bis hin zum Rennsport. Dabei wird sehr bildhaft beschrieben, sodass die Szenerie vor dem geistigen Auge lebendig wird. 
 
Ein im wahrsten Sinne des Wortes bis zuletzt rasantes Wissens-Abenteuer für Jung und Alt.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ