Invasion der Fliegen

Invasion der Fliegen Hot

Nico Steckelberg   14. April 2009  
Invasion der Fliegen

Rückentext

Hunderte von Fliegen tummeln sich in Tante Mathildas Haus. Ein Albtraum! Wo kommen die alle her? Ist etwa das ganze Gerümpel auf Onkel Titus' Schrottplatz daran schuld? Justus, Peter und Bob wissen nur, sie müssen etwas tun oder es wird böse enden. Gemeinsam verfolgen sie die Spur der nervtötenden Brummer bis in einen düsteren Kellerschacht.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,4

Zum dritten Mal geben sich die jungen Detektive aus Rocky Beach nun die Ehre. Diesmal wird der Ort von einer unheimlichen Fliegenplage übersät. Woher kommen die Fliegen und warum sind es so viele? Und was hat Bocks Wurstfabrik mit der Sache zu tun? Die drei ??? verschlägt es in die Kanalisation, und dort finden sie durch ihre Gerissenheit die Lösung. Das ist zwar gar nicht mal so schwer, aber die Art und Weise, wie der Bösewicht diesmal überführt wird, ist dafür umso gerissener.

Die "Invasion der Fliegen" ist mal ein außergewöhnlicher Fall der Drei ??? Kids. Zwar leicht vorhersehbar, aber dafür richtig schön ekelig an gewissen Kanalisations-Stellen!

Geschrieben von Ulf Blanck, gesprochen vom ???-Kids-Team Jannik Schümann, Yoshij Grimm und David Wittmann (in der ursprünglichen Fassung des Hörspiels, die bei USM erschien, waren es die älteren Sprecher Asad Schwarz-Msesilamba, Valentin Stilu und Nicolas Artajo). Johannes Steck fungiert erneut als Erzähler. Sehr gute Wahl! Als Gast-Star darf man Martin Semmelrogge lauschen. Er spielt allerdings überraschend "Un-Semmelroggig", nicht so "dreckig" akzentuiert, wie man es erwarten könnte. Schade.

Aber eines ist auch klar: USM hat eine gute Vorlage geliefert, die Europa noch ein wenig verbessern konnte. Keine halben Sachen. Die drei ???-Kids-Hörspiele sollen ganz vorn auf dem Hörspielmarkt mitmischen. Und sie sind auf einem guten Weg dorthin.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ