Hexe Lilli und Hektors verzwickte Drachenprüfung

Hexe Lilli und Hektors verzwickte Drachenprüfung Hot

Annika Lange   03. April 2010  
Hexe Lilli und Hektors verzwickte Drachenprüfung

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
22
Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Wer Hektor kennt, der weiß, dieser Kleinflugdrache ist unendlich frech und unendlich verfressen. Letzteres wird jetzt zum Problem, denn der etwas übergewichtige kleine Kerl muss auf die Drachenburg - zu einer Drachenprüfung. Und da ist nicht nur Feuerspucken gefragt, nein, auf das Fliegen kommt es an! Klar, dass Lilli ihrem Drachenfreund beisteht - wenn nötig, auch mit Hexentricks...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Zur Story:

Der kleine Drachenfreund von Hexe Lilli heißt Hektor. Er ist leider sehr verfressen und daher auch ziemlich übergewichtig. Bisher war das nicht weiter schlimm, doch in Kürze muss er zur Drachenprüfung. Da muss er neben Feuerspucken auch sehr gut fliegen können. Da er so schwer ist, kann er jedoch nicht gut fliegen. Zum Glück hat er die Hexenfreundin Lilli. Sie beschließt, ihn heimlich bei der Drachenprüfung auf die Drachenburg zu begleiten und bemerkt schnell, dass mit dem konkurrierenden dreiköpfigen Drachen Uruguru etwas faul ist…

Sprecher/Sonstiges:

Eine ausgewogene Mischung von Sprechern bietet gute Unterhaltung. Die Untermalung durch passende Musik und die Effekte fangen Atmosphäre gut ein.

Als Besonderheit ist hier wieder ein tolles Wackelbild auf dem Cover zu erwähnen, welches dem Hörer schon beim Anschauen der CD Spaß und Spannung auf die Folge vermittelt. Im Inlay ist neben den üblichen Informationen noch ein Rezept für leckere Drachenbrezeln zu finden.

Fazit:

Ein Wiedersehen mit Lillis Freund dem Drachen Hektor.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ