Elfenzauber Das magische Einhorn

Elfenzauber Das magische Einhorn Hot

Annika Lange   24. August 2009  
Elfenzauber Das magische Einhorn

Hörspiel

Sprecher
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Altersempfehlung

Rückentext

Im Elfenreich steht eine Katastrophe bevor, da ist sich Lena sicher! Zu viele seltsame Unglücksfälle haben sich in der Nähe des Vollmondhauses ihrer Großmutter ereignet. Wie ernst die Lage tatsächlich ist, wird Lena klar, als sie auf einmal dem schlimmsten
Feind des Elfenreiches gegenübersteht, der schrecklichen Valda. Sie will die Macht über das Elfenreich an sich reißen und Furcht und Schrecken unter dessen Bewohnern verbreiten. Helfen kann nur ein sagenumwobenes Tier mit magischen Fähigkeiten…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Soundtrack 
 
6,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
6,8

Zur Story:

Lena und ihre Großmutter leben im Elfenreich und als sie eines Morgens im Winter aufwachen, wissen sie, dass etwas nicht in Ordnung ist. Kurz danach ereignen sich Unfälle und ein Schneesturm wütete durch das Elfenreich. Es herrscht große Unruhe, denn die einst verbannte Königin Valda versucht scheinbar in das Land einzudringen. Als Lena bemerkt, dass es sich um ein Ablenkungsmanöver handelt, steht sie der bösen Valda bereits gegenüber, die zu Großmutters Vollmondhaus vorgedrungen ist. Nur ein einziges Wesen vermag die Elfen und den geheimen Garten zu retten, ein mutiges Einhorn. Kann sie so schnell ein Einhorn finden, welches es mit Valda aufnehmen kann?

Sprecher/Sonstiges:

Claudia Jahn, geboren in Jena, absolvierte ihre Ausbildung am Mozarteum in Salzburg. 1997 wurde sie vom Fachmagazin „Theater Heute“ für die Rolle Sasha in „Ivanov“ zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres gewählt. Sie spielt aktuell am Theater Basel.

Insgesamt 122 Minuten Spieldauer beinhalten die 2 CDs.

Fazit:

Allerlei Elfenhaftes im Reich der Fantasie.

© 2002 - 2023 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ