Der geraubte Stern Hot

Annika Lange   26. Juni 2010  
Der geraubte Stern

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
5
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der bekannte Schlagerstar Sergio Fossi erhält seit einiger Zeit mysteriöse Drohbriefe. Als er in Rheinburg gastiert, wird seine Garderobe zerstört und er bricht bewusstlos zusammen. Steckt ein erbitterter Konkurrent hinter allem oder ist seine fanatische Stalkerin zu weit gegangen? Als der Star zu allem Überfluss auch noch entführt wird, überschlagen sich die Ereignisse und die drei Freunde blicken bei ihren Nachforschungen hinter die gefährlichen Kulissen des Musikbusiness.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Zur Story:

Diesmal lernen die Freunde Freddy, Anne und Nick vom Team Undercover den berühmten Schlagersänger Sergio Fossi kennen. Frau Köhler ist ein großer Fan des Sängers und bittet ihren Sohn Freddy und seine Freunde, sie zu seinem Konzert zu begleiten. Schlagermusik – da herrscht keine große Begeisterung bei den Kindern. Doch dann erfahren sie von den Drohbriefen und ihr Interesse ist geweckt. Sergio Fossi ist sehr besorgt und verängstigt wegen der Drohbriefe. Wer steckt bloß dahinter? Ist es etwa ein weiblicher Fan, der zum Stalker mutiert ist. Außerdem verliert der Sänger langsam seine Stimme wegen einer Halsentzündung. Doch seine Agentin treibt ihn weiter an und vermarktet die mysteriösen Bedrohungen. Klar, dass die Freunde die Ermittlungen aufnehmen und versuchen, den Fall zu lösen...

Sprecher/Sonstiges:

Wieder kommen Sprecher zum Einsatz, die mit Eifer bei der Sache sind und neben der musikalischen Untermalung und der Geräuschekulisse die dichte Atmosphäre des Hörspiels zum Hörer transportieren. Christoph Piasecki, Tatjana Auster und Tobias Diakow als drittes Mitglied des Team Undercover leisten gute Arbeit, ebenso wie der Erzähler Martin Sabel. Ein paar bekannte Namen in den Gastauftritten und Nebenrollen ergänzen das Paket.

Es sollte erwähnt werden, dass am Ende der schnulzige Schlager „Immer und ewig“ in voller Länge als Bonustrack läuft und sich auch während des Hörspiels immer wieder einschleicht.

Die CD beinhaltet eine Spieldauer von ca. 63 Minuten.

Fazit:

Auch diese Folge der Serie „Team Undercover“ ist spannend und greift ein interessantes Thema auf. Außerdem hört man auch einige Charaktere der anderen Folgen erneut.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ