Das Haus der Geister

Das Haus der Geister Hot

Annika Lange   13. Februar 2010  
Das Haus der Geister

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
3
Sprecher
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Unheimliche Geräusche und nächtliche Schrecken. Frau Ildebrandt, die alte, blinde Dame, beginnt, an ihrem Verstand zu zweifeln. Ihre vertraute Umgebung wird mehr und mehr zur Bedrohung. Alles um sie herum scheint sich wie von Geisterhand zu bewegen und zu verändern. Nichts ist mehr so, wie zuvor. Stimmen aus dem Jenseits bringen sie fast an den Rand des Wahnsinns. Können die drei Freunde ihr helfen und dem entsetzlichen Terror ein Ende bereiten?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Zur Story:

Der dritte Fall vom Team Undercover rund um das Trio Anne, Freddy und Nick handelt vom Haus der Geister. Die drei Freunde werden von Pfarrer Horn um Hilfe gebeten, um der alten Frau Ildebrandt unter die Arme zu greifen. Sie ist blind und lebt allein. Seit kurzem benimmt sie sich immer seltsamer und zieht sich immer mehr zurück. Der Pfarrer schleust die drei Kinder in ihr Haus, um ihr angeblich bei Aufräumarbeiten zu helfen. Eigentlich sollen sie aber einfach ein Auge auf die alte Dame haben. Schnell findet das Team Undercover heraus, dass es bei Frau Ildebrandt nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Möbel werden verrückt, manipulierte Nachrichten ertönen aus dem Radio, die Post wird entwendet, die Lebensmittel werden vertauscht und nachts spukt es im Haus. Sind es wirklich Geister, die die arme und immer verwirrter erscheinende Frau heimsuchen?
Die drei Freunde vom Team Undercover gehen der Sache auf den Grund…

Sprecher/Sonstiges:

Wieder kommen Sprecher zum Einsatz, die mit Eifer bei der Sache sind und neben der musikalischen Untermalung und der Geräuschekulisse die dichte Atmosphäre des Hörspiels zum Hörer transportieren. Christoph Piasecki, Tatjana Auster und Tobias Diakow als drittes Mitglied des Team Undercover leisten gute Arbeit, ebenso wie der Erzähler Martin Sabel. Ein paar bekannte Namen in den Gastauftritten und Nebenrollen ergänzen das Paket.

Die CD beinhaltet eine Spieldauer von über 75 Minuten, was für ein Hörspiel schon recht lang ist. Trotzdem kommt keine Langeweile auf.

Fazit:

Auch die dritte Folge der neuen Serie aus dem Hause Contendo Media weiss zu überzeugen und lässt auf weitere spannende Teile hoffen.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ