Fluch der Maya Hot

Annika Lange   16. November 2009  
Fluch der Maya

Hörspiel

Folge Nr.
10
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung

Rückentext

Timo, Lillie und Max machen Ferien in Mexiko. Als ihnen die Fälschung einer kostbaren Mayafigur angedreht wird, beginnt für die Feriendetektive eine aufregende Jagd, die sie zu geheimnisvollen Mayatempeln, in unterirdische Höhlen und in den endlosen Dschungel führt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Es geht um die drei Freunde Timo, Lillie und Max. Sie nennen sich Baadingoo-Ferien-Detektive und erleben allerhand spannende Abenteuer im Urlaub.
Timo ist 10 Jahre alt und weltbester Spurensucher. Er mag gerne Spaghetti mit Butter, Fußball, Klettern, Rätseln und die Insel Mallorca.
Lillie ist 9 Jahre alt und spricht drei Sprachen. Sie liest gerne, zeichnet und schwimmt und mag Obstsalat und Urlaub in Italien.
Max ist auch 10 Jahre alt und ein Technikgenie. Er mag Pommes, Pizza und Walnusseis, spielt Computer, hört Musik und mag Wasserrutschen und Urlaub in der Türkei.
Nicht vergessen werden darf hier Monster. Monster ist ein Stofftier und gleichzeitig ein Rucksack. Er ist 362 Jahre alt und wasserdicht bis 8 Meter. Außerdem kuschelt er gerne und wird von den drei Freunden überall mit hin genommen.

Diesmal machen sich die Feriendetektive auf nach Mexico, ins Land der Maya und Inka. Die Eltern haben ein Hotel mit „All Inclusive“-Angebot ausgesucht und so leben die Freunde, wie im Traum. Es gibt die leckersten Leckereien und ein toller Urlaub steht an. Eigentlich könnte man sich prima erholen, doch schon kurz nach ihrer Ankunft müssen die Kinder erleben, wie ihren Eltern eine falsche Mayafigur für viel Geld angedreht wird. Ein Gauner, der die Dummheit der Touristen ausnutzt. Und die Kinder stehen direkt daneben. Eine wahrhaftige Gaunerei, doch wer steckt hinter dieser Bande? Die Feriendetektive beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen….

Sprecher/Sonstiges:

Sprecher wie Ingo Abel, Patrick Bach, Jennifer Böttcher und Valentin Stilu leisten hervorragende Arbeit und machen das Hörspiel lebendig. Unterstützt werden sie von einem gelungenen Soundtrack mit eingängiger Titelmelodie zum Mitsingen und guter Geräuschkulisse während der einzelnen Szenen. Das Hörspiel glänzt mit dichter Atmosphäre.

Die CD hat eine Gesamtspieldauer von fast ca. 50 Minuten und ist für Hörer ab 7 Jahren geeignet.

Im Booklet wurde versehentlich die Trackliste einer anderen Folge abgedruckt, was dem Hörvergnügen jedoch keinen Abbruch tut.

Auf der Internetseite www.baadingoo.de erwarten Euch weitere Informationen.

Fazit:

Ein spannender Urlaub in Mexico, bei dem die Feriendetektive schon bald einer Gaunerbande auf die Schliche kommen.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ