Ich jagte "Jack the Ripper"

Ich jagte "Jack the Ripper" Hot

Michael Brinkschulte   19. April 2009  
Ich jagte "Jack the Ripper"

Rückentext

Der Mann, der den kleinen Wohnraum betrat, trug auf seinen Armen eine entsetzlich zugerichtete Leiche. Bei jedem seiner Schritte baumelten die leblos nach untern hängenden Arme und Beine der Toten hin und her. Vor einem Gemälde blieb der Unheimliche stehen, bückte sich und legte den Leichnam vorsichtig auf die schwarz gestrichenen Holzbohlen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Dieses Hörspiel baut auf die Stimmen von 23 Sprechern und bedient sich der Grundlage des Romans 182 aus der Heftreihe. Die Atmosphäre ist mitreißend, spannend und wird durch die gute Sprecherleistung, sowie gezielt eingesetzten Sound erzielt. Das Booklet bietet neben der Sprecherliste eine Aufstellung aller bisher erschienenen Folgen.

Resümee und Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Dieses 49ste Hörspiel der Serie ist hinsichtlich der Spannung wieder ganz oben angesiedelt. Der Fan wird begeistert sein und alle neuen Hörer bekommen einen guten Eindruck, wie hervorragend diese Serie produziert ist.
Sinclair-Unterhaltung wie sie sein muss!

Note 2+

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ