Hexenwahn Hot

Michael Brinkschulte   05. August 2011  
Hexenwahn

Hörspiel

Folge Nr.
66
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

In den Augen Gordon Schreibers leuchtete ein fanatischer Glanz. Endlich würde er zu einem Wesen des Schattenreichs werden – und damit die Voraussetzungen für die Vermählung erfüllen. Es war der erste große Schritt auf seinem Weg in die Verdammnis. Er musste Asmodis herbeirufen. Und er wusste auch genau wie. Gordon nahm das lange Küchenmesser. Die Schneide legte er in die Innenfläche seiner Linken. Die Finger umschlossen das Metall. Blut quoll zwischen den Fingern hervor. Nun gab es kein Zurück mehr. Das Ritual hatte begonnen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Diese Folge wird durch den Stimmeinsatz von 23 namhaften Sprechern gefüllt. Mit gutem Sound- und Musikeinsatz wird eine spannende Atmosphäre aufgebaut.
Im Booklet sind Sprecherliste und Folgenaufstellung untergebracht. Das Cover ist mit seiner düster-romantischen Aufmachung deutlich anders, als die bisherigen Cover der Reihe.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Mit Folge 66 wird eine neue Ära eingeleitet, in der Wikka, die Hexe eine besondere Rolle spielt. Durch ein Opfer will sie ihre Hochzeit zu einem Ritual werden lassen und das Opfer stellt jemand aus John Sinclairs Umfeld dar.
Diese Folge setzt sich hinsichtlich Spannung und Storyline klar in Szene und stellt eine wirklich hervorragende Folge der Serie dar. Nach vielen durchschnittlicheren Folgen wieder einmal ein Highlight.

Note 2+

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ