Erwachen 2 Hot

Michael Brinkschulte   04. August 2009  
Erwachen 2

Hörspiel

Folge Nr.
2
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Der Waisenjunge Leon verfügt über außergewöhnliche Fähigkeiten. Er kann sich in die Träume anderer Menschen hineinversetzen. Als in seinem unmittelbaren Umfeld ein Mord geschieht, ist Leon der Einzige, der der Polizei wertvolle Hinweise geben kann. Doch niemand glaubt ihm – außer Eule, einem geheimnisvollen Mädchen, das niemanden an sich heranlässt und das vorzugsweise um Mitternacht in der Dunkelheit des Hofgartens anzutreffen ist …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Die zweite Folge baut auf die Stimmen von 15 Sprechern, darunter neben Nicolas Artajo in der Hauptrolle wieder viele namhafte und bekannte Stimmen. Das Soundgewand knüpft dort an, wo es im ersten Teil aufgehört hat, passend, nicht übertrieben, perfekt abgestimmt.
Das Booklet ist hinsichtlich der Cover-Gestaltung am Buch orientiert, jedoch in rot gehalten. Neben der Sprecherliste enthält es Verweise auf Buch und Trilogie, sowie auf weitere Produktionen.

Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Leon hat nach dem Tod seiner Freundin tiefe Qualen zu durchleiden, doch der Trauer kann und darf er sich nicht widmen. Es ist Zeit zu kämpfen und herauszufinden was überhaupt passiert ist.
Die Fortsetzung der Geschichte reißt den Hörer erneut mit und entwickelt noch mehr Spannung, als Teil 1. Auch jenen Hörern, die Teil 1 nicht gehört haben, wird der Einstige durch eine Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse erleichtert. Doch wer diese Folge gehört hat, will alles, Teil 1 und natürlich auch die Fortsetzung und gleichzeitig den Abschluss der Trilogie.
70 Minuten mysteriöse Spannung mit Realbezügen, trefflich inszeniert.

Note 1-

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ