Das Vampirnest Hot

Michael Brinkschulte   05. August 2011  
Das Vampirnest

Hörspiel

Folge Nr.
65
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Die Kugeln aus meiner Beretta hatten zwei Löcher in die Brust des Angreifers gerissen. Regungslos lag er am Boden. Blut strömte aus den Wunden. Aber es war kein dunkles Dämonenblut – sondern tiefrotes, menschliches Blut! Ich beugte mich über die Leiche, schob die Oberlippe hoch. Es gab keine spitzen Eckzähne. Die Erkenntnis schnürte mir die Kehle zu. Ich, John Sinclair, hatte einen Menschen umgebracht!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Die 19 Sprecher dieser Folge geben ihr Bestes, um den neuen Fall spannend in Szene zu setzten. Musik und Geräuschkulisse sind gewohnt gut. Im Booklet sind wie üblich die Sprecherliste, sowie alle bisherigen Folgen abgedruckt.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Vampiro del Mar, Pamela Scott und weitere Gestalten sind wieder mit von der Partie, wenn es darum geht dem Bösen Vortrieb zu leisten. John Sinclair, Suko und Sir Powell haben es mit einer Art von Vampiren zu tun, die menschliche Züge haben und nicht den üblichen Vampireigenschaften entsprechen.
Die insgesamt ansprechend inszenierte Folge bringt neben spannenden Passagen und Aktion auch Einblicke in die Weiterentwicklungen von Vampiren durch medizinische Hilfe. Leider sind einige recht schnell abgehandelte Handlungspunkte vorhanden, die eine umfangreichere Umsetzung verdient hätten.

Note 3+

© 2002 - 2023 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ