Gefangen in der Psychoklinik

Gefangen in der Psychoklinik Hot

Michael Brinkschulte   06. Mai 2012  
Gefangen in der Psychoklinik

Hörspiel

Folge Nr.
34
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Mein Name ist Faith Van Helsing…
mein Name ist…? Faith? Wirklich? Wer bin ich?
Was bin ich? Wo bin ich? Alles verschwimmt… alles ist anders… alles ist gleich…
Wer ist Doktor Eclipso, und wieso ist er mein Arzt? Diese Schmerzen… ich kann nicht mehr klar denken…
Ich … Ich brauche Hilfe! Ich bin krank! Schwer krank! Psychisch krank! Es ist an der Zeit, die Wahrheit zu erfahren.
Es war alles eine Lüge. Mein ganzes Leben ist nur ein Traum. Mein Name ist Faith, und nun werdet ihr alle die Wahrheit über mich erfahren…! Das hier… ist die Realität…!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Unter den 16 Sprechern dieser Folge ist auch Autor und Regisseur Simeon Hrissomallis, der sich selbst darbietet. Ein Wiederhören gibt es mit vielen alten Bekannten aus dem Faith Universum. Große Stimmen setzen einen Plot in Szene, der durch Musik und Sound bestens abgerundet wird.
Das Booklet beinhaltet neben der Sprecherliste die Übersicht über alle bisherigen Folgen. Unter dem Tray findet der Hörer dieses Mal einen Verweis auf die neu erscheinende Kult-Serie ‚Larry Brent‘.


Resümee/Abschlussbewertung:

Faith ist nicht Faith und befindet sich in einer Klinik, einer Psychiatrie. Nichts ist wie es schien und doch scheint alles was ist irgendwie nicht so, als wenn es real wäre.

In dieser Folge wird der Hörer auf die Probe gestellt, wie genau er sich mit dem Zuhören dem Hörspiel widmet. Wendung folgt auf Wendung, ein Verwirrspiel wird aufgebaut, in dem Gestalten auftauchen, die wir für tot glaubten. Alles nur Traum?
Die vielen Wendungen in dieser Folge, die Rückbezüge auf vergangene Folgen und Ereignisse machen diese Folge zu einer ganz besonderen. Spannend, mystisch und dunkel, partiell gespickt mit erotischen Einschlägen kommt diese Episode daher. Und wer genau hinhört, der erkennt, dass Gäste auftauchen, die ihre eigene Serie haben.

Ein abenteuerliches Verwirrspiel, bei dem … Aber hört selbst, es lohnt sich!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ