Der Untergang von Vahan Calyd

Der Untergang von Vahan Calyd Hot

Michael Brinkschulte   29. September 2011  
Der Untergang von Vahan Calyd

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
1
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Elfen, Kobolde, Feen – die Völker von Albenmark sind in Vahan Calyd zusammengekommen, um die Elfenkönigin Emerelle als Herrscherin über Albenmark zu bestätigen. Doch das Fest wird jäh unterbrochen: Die Trolle sind aus der Verbannung zurückgekehrt und legen die Stadt in Schutt und Asche! Emerelle befindet sich auf der Flucht – in der Begleitung ihres Schwertmeisters Ollowain, der ahnt, dass es einen Verräter unter den Elfen geben muss und dass diese Nacht über das Schicksal von ganz Albenmark entscheidet …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Die erste Folge der neuen Serie auf Basis der Romane von Bernhard Hennen, bietet rund 75 Minuten Spielzeit. Mit ausgefeilten Soundeffekten und passender Musik wird die Szenerie aufgebaut. In den vielfältigen Rollen finden sich namenhafte Sprecher von Bernd Rumpf über Helmut Zierl, Daniela Hoffmann bis zu Regina Lemnitz oder Frank Gustavus in Nebenrollen. Insgesamt sind mehr als 30 Sprecher im Einsatz.
Die Covergestaltung stammt vom Sandobal, der ein Stimmungsvolles Bild geschaffen hat. Im Booklet findet sich neben der Sprecherliste ein Text von Bernhard Hennen, sowie die Coverabbildungen der ersten drei Folgend er Serie.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Nachdem leider die Lausch-Serie um Drizzt den Dunkelelf eingestellt wurde, gibt es mit der Elfen Serie aus der Feder von Bestsellerautor Bernhard Hennen nun einen hervorragenden Ersatz für die Reihen der Fantasy Fans.
Spannungsgeladen baut sich die Szenerie auf, der Hörer wird direkt ins Geschehen gezogen und über die gesamte Spielzeit gefesselt und bestens unterhalten.
Brutale Schlachten, hinterhältige Folterer und gut charakterisierte Figuren lassen die Welt der Elfen vor dem geistigen Auge erstehen.
Am Ende steht ein offenes Ende mit der Ankündigung der nächsten Folge, sodass ein zügiges Weiterhören angestrebt wird. Spannende Fantasy Unterhaltung!

Note 2+

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ