Die Macht des Träumers

Die Macht des Träumers Hot

Michael Brinkschulte   24. Mai 2020  
Die Macht des Träumers

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 148
aus der Reihe
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Ein kaum vorstellbarer Abgrund aus Raum und Zeit trennt die Menschheit von dem Frostrubin. Dieses gewaltige kosmische Objekt, das seit Jahrmilliarden die Naturgesetzte prägt, hat seinen Standort am Rand des bekannten Universums verlassen. Soll die Menschheit weiter existieren, muss Perry Rhodan dafür sorgen, dass der Frostrubin an seinen Ursprung zurückkehrt.
 
Die Chaotarchen und ihre Helfer wollen genau das verhindern. Sie senden Kazzenkatt, den sogenannten Zeroträumer. Sein Dekalog der Elemente stürmt gegen die Zivilisationen der Milchstraße an, zahllose Welten sind bedroht. Große Flotten mit schlagkräftigen Raumschiffen stehen bereit – doch die Entscheidung fällt im Solsystem und auf der Erde in einem fürchterlichen Duell …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,5

 
Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Mit knapp über 16 Stunden Spielzeit sind die beiden MP3-CDs gefüllt, die die von Martin Bross vorgetragene ungekürzte Lesung beinhalten. Der Vortrag fällt gewohnt vielschichtig aus, Charaktere erhalten durch Martin Bross Vortrag eine eigene stimmliche Nuance, an anderer Stelle wird die Dynamik des Geschehens stimmlich unterstützt.
Das den MP3-CDs in ihrem Digipack beiliegende Booklet beinhaltet neben der Trackliste einen Auszug aus dem Nachwort von Hubert Haensel, eine Aufstellung der bisherigen Ereignisse sowie Coverabbildungen.
 
 
Resümee:
 
Sechs aufeinander folgende Heftromane haben die Grundlage für diese Silber Edition bereit gestellt. Geschrieben wurden diese von vier Autoren. 
 
Beginnend mit der alleinstehenden Daisy, die sich nach einer Beziehung sehnt und die in Terrania lebt, geht es ins nächste Abenteuer. Zu den Sternen möchte Daisy, dafür vergisst sie alles um sich herum. Denn die endlose Armada steht im Fokus ihres Interesses. Doch über die Dokumentationen, die sie sich anschaut, bekommt sie Kontakt zu jemandem namens Mong. Durch diesen wird sie dazu angestachelt einen Schritt „das Streamen“ zu wagen. 
 
Doch diese eröffnende Geschichte ist nur ein kleiner Teil des Abenteuers, das verschiedene Handlungsorte und eine Vielzahl von Charakteren bereit hält. In einzelnen Sequenzen sind auch Ras Tschubai, Gucky, und weitere Mutanten mit von der Partie. Perry Rhodan selbst ist stellenweise aktiv und tritt dann wieder deutlich in den Hintergrund. Die Handlung an sich wechselt gewohnt mehrfach den Schauplatz und auch die Erzählperspektive. Der rote Faden bezieht sich, wie der Rückentext schon andeutet, auf die Bedrohung für die Menschheit durch den Frostrubin nebst der Einflüsse durch Kazzenkatt und den Dekalog der Elemente. Die Auswirkungen auf die Menschheit und deren Verfall werden eindrucksvoll geschildert, woraus sich auch ein kritischer Blick auf die heutige Zeit werfen lässt. Dies macht auch Hubert Haensel in seinem Nachwort aus.
 
Diese Silber Edition bietet eine spannende und zum Teil hinsichtlich der technischen Entwicklungen und deren Auswirkungen sehr aktuelles Hörerlebnis, dem man bis zum Ende hin gut unterhalten lauscht. Die den Titel gebende „Macht des Träumers“ stellt übrigens den Titel des letzten aufgegriffenen Heftromans dar, wodurch die Auflösung der darauf bezogenen Handlung erst gen Ende richtig deutlich wird.
 
Wie sich das Geschehen um die Chonofossilien weiter entwickelt, zeigt sich im kommenden Hörbuch mit dem Titel „Der Einsame der Tiefe“.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ