Dieter Hallervorden - Die Audiostory

Dieter Hallervorden - Die Audiostory Hot

Michael Brinkschulte   08. September 2016  
Dieter Hallervorden - Die Audiostory

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Dieter Hallervorden – ein Ausnahmekünstler feiert seinen 80. Geburtstag
 
Kaum ein anderer Künstler im deutschen Showgeschäft blickt auf eine so langlebige Karriere wie Dieter Hallervorden zurück. Sei es auf der Bühne, im Film oder im Fernsehen, das Spielen ist Dieter Hallervordens Lebenselixier und ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Aufgewachsen in Dessau, verließ er 1958 die DDR, um sich in Westberlin ein neues Leben aufzubauen. Bis heute steht er vor der Kamera und auf der Bühne, vorzugsweise in seinem Schlossparktheater in Berlin. Zahlreiche renommierte Preise zeugen von seiner beeindruckenden Karriere, wie z.B. der DEUTSCHE FILMPREIS als Bester Darsteller für seine Leistung in SEIN LETZTES RENNEN im Jahr 2014. Diese AUDIOSTORY beleuchtet das Phänomen Dieter Hallervorden und versorgt den Hörer mit Hintergrundwissen und spannenden Interviews.
 
Ein umfangreiches Feature mit exklusiven Interviews, vielen O-Tönen und präzise recherchierten Hintergründen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Wie ist das Hörfeature umgesetzt?
 
Die Umsetzung der Audiostory fußt auf dem Text von Christian Bärmann, der von Martin Maria Schwarz vorgetragen wird. Eingebunden sind darüber hinaus vielfache Auszüge aus TV-Produktionen und Interviews mit Dieter Hallervorden und Wegbegleitern. Stellenweise wirkt die Einbindung von Zitaten aus Nonstop Nonsense etwas überzogen, doch insgesamt ergänzen die Tondokumente den Sachinhalt gut.
Das beiliegend Booklet beinhaltet Fotos, und eine Filmographie.
 
 
Resümee:
 
Dieter Hallervorden hat viele unterschiedliche Gesichter. Und das nicht nur in seinen Filmen, sondern auch in seinen Tätigkeiten. Ob Kabarett, Schauspiel oder Regisseur, Hallervorden ist auf allen Ebenen aktiv und erfolgreich. Auch wenn ihm viele nach einer langen witzigen Karriere als Fernsehliebling in Nonstop Nonsense und weiteren Produktionen das nicht zutrauen, er kann auch ernste Rollen und punktet gerade dort auf ganzer Linie.
 
All diese Sachverhalte stellt die Audiostory gelungen vor, greift dabei allerdings auf viele Quellen zurück, die zum Teil schon älter sind und nicht exklusiv, sodass kaum neue Informationen für Fans geboten werden. Für all jene, die nicht schon ‚Das große Dieter Hallervorden-Buch‘ gelesen oder die ZDF-Interviews gesehen haben, stellt das Hörbuch eine gelungene Zusammenstellung dar, die Hallervordens Leben beleuchtet.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ