Im Winter dein Herz Hot

Michael Brinkschulte   03. Mai 2012  
Im Winter dein Herz

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3

Rückentext

Ein poetischer Roman über Freundschaft und die Wege, der Kälte zu trotzen.

‚Damals war ich davon überzeugt, dass, wohin einen das Leben auch führt – auf eine Allee im Herzen des Südens, in einen hell erleuchteten Saal, an dessen Wänden sich das Gelächter einer Gesellschaft bricht, oder in einen karg eingerichteten Raum mit Stäben vor dem Fenster -, eines ist immer und überall möglich: Liebe.‘

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Der Autor liest hier selbst und präsentiert auf drei CDs die gekürzte Fassung seines Romans.
Unter dem vorderen Tray findet der Hörer ein Foto des Autors, sowie knappe Angaben zu ihm. Die Gestaltung des Hörbuchs fällt schlicht aus und greift so die winterliche Stimmung des Buches auf.


Resümee/Abschlussbewertung:

Benjamin Lebert hat einen Roman verfasst, der durch seine langsame, getragene Handlung zu überzeugen weiß.
Die Handlung startet bei Wintereinbruch in Deutschland und beschreibt den Weg der drei Protagonisten Robert, Kudowski und Annina, die sich gemeinsam nach Süden aufmachen. Alle drei haben ihre Last zu tragen, alle drei starten, obwohl sie sich nicht wirklich kennen. Robert, der, wie Kudowski eigentlich ein einer psychiatrischen Klinik seine Zeit verbringen sollte, Annina, die als Kassiererin an einer Tankstelle gearbeitet hat, sind besondere Charaktere.
Benjamin Lebert schildert den Weg, die Hintergründe der Protagonisten, nachdenklich, entschleunigt. Ein Hörbuch, das die leisen Töne anschlägt, auf das sich der Hörer einlassen muss.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ