Tödliche Geheimnisse Hot

Michael Brinkschulte   02. Februar 2017  
Tödliche Geheimnisse

Hörbuch

Untertitel
Band 7
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3

Rückentext

Der junge Sherlock Holmes soll sich auf seine Ausbildung konzentrieren und wird auf Wunsch seines Bruders Mycroft nach Oxford geschickt. Doch in den Leichenhallen der Medizinischen Fakultät geht etwas Seltsames vor sich: Körperteile werden gestohlen und einzeln an eine Adresse in London geschickt. Was hat es mit dieser unheimlichen Post auf sich? Sherlock folgt der gruseligen Spur zu einem abgelegenen Landhaus und stößt auf weitere Geheimnisse.
 
„So wie´s aussieht, bräuchte ganz England irgendeine Art Detektiv, der besser informiert und beharrlicher ist als die Polizei.“
Sherlock Holmes

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Jona Mues stellt seine Stimme wieder in den Dienst des Jungen Sherlock Holmes und liest mit intensivem Stimmspiel, sodass schon ein gewisser Hörspielcharakter in den Dialogen entsteht.
Die autorisierte Lesefassung, die auf drei CDs mit überlanger Spielzeit untergebracht ist und eine Spielzeit von rund 250 Minuten bietet, wird durch ein Booklet ergänzt. In diesem sind neben Informationen zum Autor und zum Sprecher die Tracklisten der CDs nachzulesen. 
 
 
Resümee:
 
Sherlock Holmes, der in den vergangenen sechs Episoden immer tiefer in die Ermittlungsarbeit und entsprechende Abenteuer eintauchte, soll sich der Heimat abwenden. Diesen Wunsch hat zumindest Mycroft Holmes, nicht zuletzt, weil er möchte, dass Sherlock sich mit seiner Ausbildung auseinandersetzt und nicht mit Abenteuern. Doch der Umzug nach Oxford stellt für Sherlock Holmes zwar ein gutes Pflaster zum Lernen dar, aber gerade auch zum Lernen weiterer Ermittlungstechniken. Denn schnell trifft Sherlock auf ein neues Geheimnis, dem er sich mit seinem scharfen jugendlichen Verstand widmen kann. Und bei den neuen Ermittlungen kommen Freunde in Gefahr. Ganz nebenbei stellt sich die Frage, was weiß Mycroft Holmes?
 
Die Story des siebten Falls des jugendlichen Sherlock Holmes baut auf dem Verhältnis der Holmes Brüder auf und widmet sich im weiteren Verlauf wendungsreich unterschiedlicher miteinander verbundener Abenteuer-Szenerien. Sachlich schlüssig und bis zum Ende hin spannend unterhält auch diese Folge, die Sherlock Holmes in seiner Entwicklung zu dem großen Detektiv zeigt, den Sir Arthur Conan Doyle beschrieben hat.
Man darf gespannt sein, wie es weitergehen wird.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ