Seit er tot ist Hot

Annika Lange   11. Oktober 2009  
Seit er tot ist

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6

Rückentext

Sie kann nicht glauben, dass er tot ist. Sie darf nicht zweifeln, dass er treu war. Sie muss Gewissheit haben, dass er sie liebte: Ellies Mann Greg ist mit dem Auto tödlich verunglückt. Seltsamerweise saß eine Unbekannte neben ihm. Ellie ist nur noch von einem Gedanken getrieben. Sie will die Wahrheit herausfinden und bringt sich in tödliche Gefahr...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Zur Story:

Eines Abends steht Ellie allein in der Küche und bereitet das Abendessen für sich und ihrem Mann Greg vor. Plötzlich klingelt es an der Tür und vor Ellie stehen zwei Polizisten. Sie sind gekommen, um ihr eine furchtbare Nachricht zu überbringen: ihr Mann Greg starb bei einem Autounfall. Ellie kann es nicht glauben und ist umso geschockter, als die Polizisten ihr berichten, dass eine bislang nicht identifizierte Frau bei ihm im Auto gesessen hatte und ebenfalls gestorben war. Wer war diese Frau? Schnell sind Freunde und Familie überzeugt, dass es sich um die Geliebte Gregs gehandelt haben muss. Alle glauben, er hatte Ellie betrogen – einzig Ellie glaubt nicht an eine Affäre. Die Frau ist ihr völlig unbekannt und so nimmt sie ihre eigenen Ermittlungen auf, um den seltsamen Tod ihres Mannes und den Zusammenhang mit der Unbekannten aufzuklären. Doch dabei erfährt sie Dinge, die besser unentdeckt geblieben wären und macht sich keine Freunde. Durch ihre Neugier gerät sie sogar selbst in Lebensgefahr…

Sprecher/Sonstiges:

Susanne von Medvey (* 1961) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin und Synchronsprecherin. Medvey absolvierte ihre Ausbildung an der schule des Theaters in Köln.

Sie liest die Geschichte um die trauernde Witwe mit der nötigen Dramatik.
Die 6 CDs beinhalten insgesamt 430 Minuten Hörvergnügen.

Fazit:

Ein Wechselbad der Gefühle mit Neid, Eifersucht, Machtgier und Intrigen.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ