Ostseekreuz Hot

Christine Rubel   04. Mai 2022  
Ostseekreuz

Hörbuch

Untertitel
Pia Korittkis siebzehnter Fall
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
Download
Anzahl Medien
1
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

Kommissarin Pia Korittki nimmt sich eine Auszeit in einem Ostsee-Kloster. Das ruhige, beschauliche Leben mit den Mönchen und einigen wenigen Gästen soll ihr helfen, sich von einem traumatischen Erlebnis zu erholen. Doch die Ruhe wird jäh durch das Läuten der Totenglocke gestört. Ein Novize hat einen der Mönche leblos in der Kirchenbank kniend gefunden. Schnell ist klar, dass Bruder Zacharias ermordet wurde. Pia will sich aus den Ermittlungen heraushalten, doch als auch noch ein Gast spurlos verschwindet, muss sie handeln - und macht in einem Kellerraum eine schreckliche Entdeckung ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wer den siebzehnten Teil der Lübecker Krimireihe um die Kommissarin Pia Korittki lesen möchte, sollte den vorherigen Fall lesen, denn es geht nahtlos weiter. Pia ist mit ihren Nerven am Ende. Der letzte Fall ist noch immer nicht abgeschlossen, ihre Familie und sie haben Personenschutz. Als sie kurz vor einer Beurlaubung steht, entschließt sie sich für einen Klosteraufenthalt, um zur Ruhe zu kommen. Doch die dauert nicht lange und endet mit dem gewaltsamen Tod eines Klosterbruders. Pia ist viel zu nah dran, als das sie ihre Nase aus dem Fall heraushalten könnte - und das ist auch gut so...
Ein neuer spannender Fall, der errst etwas geruhsam beginnt, dann aber Fahrt aufnimmt. Anne Moll begleitet die Serie von Anfang an und liest gewohnt gut.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ