Mord mit Meerblick Hot

Christine Rubel   25. April 2017  
Mord mit Meerblick

Hörbuch

Untertitel
Ein Kroatien-Krimi
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5

Rückentext

Tod im Urlaubsidyll

In der kroatischen Hafenstadt Rijeka wird ein Mann ermordet aufgefunden. Für Sandra Horvat und ihr Team von der Mordkommission wirft der Fall einige Fragen auf. Dass Sandra nebenbei auch noch die skurrilen Reibereien zwischen ihren Kollegen Milic und Zelenika in den Griff bekommen muss und den neuen Kollegen Danijel Sedlar anzulernen hat, macht die Sache nicht gerade einfacher: Er ist ein Mann mit festen Meinungen, was zwischen den beiden für jede Menge Zündstoff sorgt. Leider ist er auch unverschämt attraktiv, sodass sie ihm nur schwer widerstehen kann... 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
6,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
6,5

Mord in Kroatien. Warum nicht? Ein Toter liegt in der Eingangshalle eines Mietshauses und verkürzt die Nacht von Kriminalkommissarin Sandra Horvat. Zeugen? Fehlanzeige. Motive? Eher weniger. Beliebt war der Tote jedenfalls nicht. Eine harte Nuss für die kroatische Ermittlerin. Dazu verdreht ihr der neue Kollege im Vorbeigehen den Kopf und bringt sie gehörig durcheinander. Wer Urlaubsidylle und Flair wie in den zahlreichen Frankreich-Krimis sucht, kommt hier eher weniger auf seine Kosten. Im Mittelpunkt steht das Team mit einer rauhen Schale, nicht die Umgebung oder gar die Spannung. Die Schauspielerin Mimi Fiedler hat kroatische Wurzeln ist somit als Sprecherin gut geeignet für den ruhigen Krimi mit gut gezeichneten Charakteren, aber wenigen Höhepunkten. Die Aufmachung und der Titel versprechen mehr Flair, als in der gekürzten Lesung drin ist.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ