Der zweite Reiter Hot

Christine Rubel   16. Juli 2017  
Der zweite Reiter

Hörbuch

Untertitel
Ein Fall für August Emmerich
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5

Rückentext

Wien, 1919. Der Erste Weltkrieg ist verloren, und in der einst so glanzvollen Stadt herrschen Hunger und Elend. Als Polizeiagent August Emmerich über die Leiche eines ehemaligen Soldaten stolpert, glaubt er zunächst an einen Selbstmord. Doch schon bald stößt er auf eine schreckliche Wahrheit, die ihn vom Jäger zum Gejagten macht.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Ein brutaler Mörder geht 1919 in Wien um. Polizeiagent August Emmerich ist eigentlich auf der Jagd nach einem Schwarzhändler, als sein Assistent Winter eine männliche Leiche findet. Der nächste Tote im Umfeld der Ermittlungen lässt nicht lange auf sich warten. Das Problem ist nur, dass ihm niemand glauben will. Denn der Mörder ist geschickt und lässt die Morde nach Selbstmord oder Unfall aussehen. Auch wird Emmerich bespitzelt und benutzt. Als sein privates Leben auch noch zusammenbricht und seine Kriegsverletzung ihn fast um den Verstand bringt, gibt es letztendlich nur einen, der ihm helfen kann - für einen hohen Preis.

Ein sehr spannender und rasanter Krimi in den Nachkriegswirren Wiens, mit einem kantigen Polizeiagenten und seinem liebenswerten und klugen Assistenten, die gegen alle Widerstände einem Ungeheuer auf der Spur sind. Mit Wiener Schmäh gelesen von Schauspieler Cornelius Obonya, der jeder Figur eine eigene Stimme gibt und damit zum rundum gelungen Hörerlebnis beiträgt. Die gekürzte Lesung wird auf 5 CDs im Pappschober dargeboten und weist kurze Infos zu Autor und Sprecher, sowie einen Steckbrief von August Emmerich auf. Für Fans von Volker Kutscher und Frank Goldammer. Ich hoffe jedenfalls auf weitere Fälle aus der Feder von Alex Beer, die diesem ersten Fall folgen werden.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ