DeadFall Hot

Ecke Buck   28. Dezember 2015  
DeadFall

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5

Rückentext

WEM KANNST DU VERTRAUEN?
WER WIRD DICH VERRATEN?

Nachem Ben sie verraten hat, ist Sunny wieder auf der Flucht. Sie verlässt Los Angeles und fährt nach New York. Begleitet wird sie dabei von Rafe, dem Lungen aus ihren Träumen. Gemeinsam wollen sie ihre Verfolger zur Strecke bringen und das grausame Spiel ein für alle Mal beenden. Doch plötzlich taucht Ben auf und versucht, ihre Liebe zurückzugewinnen. Auch wenn der Preis, den er dafür zahlen muss, hoch ist. Denn jetzt steht auch er auf der Abschussliste …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,0

Weiter geht es mit der Geschichte von Sunny, wie sie nun heißt – in ‚Black Bird‘ wusste sie ja zunächst nicht, wer sie ist. Wie schon im ersten Roman ist die Erzählperspektive gewöhnungsbedürftig in der ‚Du-Form‘ gehalten. Eben dies machte es mir al Mann zuweilen wieder schwer zuzuhören und die Perspektive als Frau einzunehmen. 
Doch im Gegensatz zum ersten Teil weiß dieser zweite und abschließende Teil durch die spannende Entwicklung der Handlung mehr zu fesseln. Die Geschichte wird mit steter Steigerung zu einem adäquaten Ende geführt.

Wie schon Teil eins der Story ‚Black Bird‘ liest auch hier wieder Simona Pahl. Der Vortrag fällt gelungen aus und die Schauspielerin setzt ihre Stimme gut ein, um die Stimmung des Romans zu vermitteln.

Ein eher auf weibliche Hörerschaft ausgerichtetes Hörbuch, das leider für all jene, die es ohne den Vorgänger gehört zu haben erwerben, Fragen offen lässt. Schließt es doch inhaltlich direkt dort an, wo ‚Black Bird‘ aufhört. Hier wäre ein Hinweis im Rückentext oder auf dem Cover sinnvoll gewesen. Für all jene, die den ersten Teil gehört haben, schließt sich ein Kreis.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ