Das Mädchen und der Totengräber

Das Mädchen und der Totengräber Hot

Christine Rubel   28. April 2022  
Das Mädchen und der Totengräber

Hörbuch

Untertitel
Ein neuer Fall für Leopold von Herzfeldt
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

Geht in Wien ein tödlicher Fluch um?

Wien 1894: Totengräber Augustin Rothmayer wird von Inspektor Leopold von Herzfeldt um einen ungewöhnlichen Gefallen gebeten: Der kauzige Totengräber vom Wiener Zentralfriedhof, der jede Spielart des Todes kennt, soll ihm alles über das Konservieren von Verstorbenen erzählen. Es geht um Leopolds neuen Fall: Im Kunsthistorischen Museum wurde ein Sarkophag mit einer Leiche gefunden. Doch es handelt sich nicht um eine jahrtausendealte Mumie. Der Tote ist ein berühmter Professor für Ägyptologie, dessen Leichnam erst vor Kurzem nach altem Ritus präpariert wurde. Schnell wird spekuliert, der Professor sei einem uralten Fluch zum Opfer gefallen. Doch weder Rothmayer noch von Herzfeldt glauben an eine übersinnliche Erklärung. Sie sind sich sicher: Es war Mord!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Archäologen leben manchmal gefährlich - besonders, wenn sie ein ägyptisches unversehrtes Grab finden und berühmt werden. Doch ist es wirklich der Fluch der Mumie, die einen Teil des Teams auf dem Gewissen hat, oder doch ein Mensch? Leopold von Herzfeldt und der Totengräber Augustin Rothmayer ermitteln in einem elitären Umfeld voller Fallstricke und Mythen. Dabei haben beide ganz eigene Probleme. Die Bürokratie will Rothmayers Ziehkind ins Waisenhaus stecken und Leopold hat Beziehungsprobleme und noch einen Serienkiller am Hals, der junge hübsche Männer umbringt. Viel zu tun im alten Wien und nichts ist so, wie es scheint.
Fazit: Wie alles, was Oliver Pötzsch schreibt, ist auch der zweite Teil der Totengräber-Serie geprägt von historischen Begebenheiten, die er virtuos und äußerst spannend verpackt. Ich mag die kantigen Persönlichkeiten, die auf ihre ganz eigene Weise versuchen, den Fortschritt in ihre Bereiche zu bringen und dabei auf zahlreiche Widerstände stossen. Möge es noch viele weitere Fälle für das ungleiche Duo geben!
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ