Das Geheimnis des Schneemädchens

Das Geheimnis des Schneemädchens Hot

Christine Rubel   15. Juni 2016  
Das Geheimnis des Schneemädchens

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6

Rückentext

Im Wrack eines Flugzeuges, das im ewigen Eis des Mont Blanc gefangen ist, findet Suzie Baker den Beweis dafür, dass ihre Großmutter zu Unrecht des Hochverrats beschuldigt wurde. Als der Reporter Andrew Stillman ihr begegnet, wittert er nicht nur eine einzigartige Geschichte, sondern ist auch von dieser geheimnisvollen Frau fasziniert. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit – und bringen sich dabei in tödliche Gefahr. Ihre Nachforschungen führen sie auf die Spur eines Mannes, der für ein gewisses "Schneemädchen" sein Land und alles, woran er glaubte, verriet....

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Andrew Stillman ist eigentlich ein guter Reporter, doch seit seiner letzten großen Reportage und der darauf folgenden Messerattacke ist er am Boden zerstört. Seine Ehe ist kaputt und er greift immer öfter zur Flasche. Seine Tage verbringt er in der stillen Bibliothek, doch eines Tages bekommt er Gesellschaft. Eine junge Frau sitzt neben ihm und fast gegen seinen Willen beginnt er, sich für sie zu interessieren. Wer ist sie und warum wurde bei ihr eingebrochen? Sein Reporterinstinkt erwacht. Und das ist auch gut so, denn die junge Frau hat einen Plan und einen sehr eigenwilligen Familiensinn. Und so stürzen die Beiden sich ohne Netz und doppelten Boden in eine Suche, die Jemandem mit sehr viel Macht nicht erfreut. Ein ordentlicher Thriller, der aber besonders am Anfang etwas verwirrt. Also nichts zum Nebenbeihören. Es ist auch fraglich, ob das an der Kürzung liegt. Der Sprecher macht seine Sache gut, allerdings fiel es mir teilweise schwer, die Personen auseinander zu halten. 


© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ