Wolfsrudel greifen an Hot

Ecke Buck   28. Februar 2012  
Wolfsrudel greifen an

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
Download

Rückentext

Der beklemmend aktuelle Thriller öffnet den Blick in den Abgrund. Was geschieht, wenn Staaten durch ihre Schulden und ihre Finanzgarantien zerfallen?
Peter Cordes erwacht neben dem Leichnam des Journalisten Rosenkötter. Hat er ihn umgebracht oder versucht jemand, ihm den Mord unterzuschieben? Rosenkötter hatte Material zusammengetragen über eine Gruppe in der Finanzwelt und den Zirkeln der Politik, die in New York, Berlin und auf den Bilderberger Meetings den Plan entwickelt haben. Den Plan für das, was bisher undenkbar war, was aber nun in Angriff genommen wird: Der Startschuss ist gefallen.
Cordes lernt die attraktive Versicherungsmathematikerin Angelika kennen. Trösten ihre leidenschaftlichen Küsse oder bringen sie den Tod? Entschlüsselt ihr Wissen das Geheimnis der merkwürdigen Fourier-Formel, die sie in den Unterlagen des Journalisten gefunden haben und die in den Plänen der Gruppe eine zentrale Rolle spielt? Oder gibt ihr kalkulierender Verstand ihn den Männern preis, die ihn als Sicherheitsrisiko aufspüren und ausschalten wollen?
Ihm wird klar: Es gibt nur einen Weg, sich zu wehren und zu entrinnen. Es gibt nur eine Möglichkeit, ihnen das Handwerk zu legen. Und vielleicht gibt es nur einen Ort, von dem aus dies gelingen kann.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,0

Das vorliegende Hörbuch ist nur als Download über www.xinxii.de erhältlich. Die Spielzeit beträgt rund 7 Stunden. Gelesen wird dieser Thriller vom Autor, der seinem Werk eine angenehme Stimme gibt. Die Dramatik und Spannung des Werks könnte durch einen professionellen Hörbuchsprecher jedoch noch verstärkt werden.

Mit aktueller Thematik punktet dieser Thriller, der sich mit Aspekten der Finanzkriese auseinandersetzt und mit einem Toten. War es Selbstmord, Mord oder eine andere Todesart? Die Presse springt darauf an, die Polizei wartet auf den Obduktionsbericht und muss sich in Geduld üben. Und Peter Cordes muss mit der Situation klarkommen, dass er nach einem Speeddating nicht mehr Herr seiner Sinne ist. Oder lag es doch am Leichenfund? Was ist wirklich geschehen? …

Gelungen inszeniert Robert M. Wuner einen Thriller, der sich am aktuellen Zeitgeschehen orientiert und mit Hintergrundinformationen über die Homepage des Autors versehen wird, die das Hörbuch mit Faktenwissen unterstützen.

Da es sich um einen Download handelt können Aspekte wie Aufmachung, z.B. Booklet etc. nicht direkt beurteilt werden und die Bewertung bezieht sich auf die ergänzenden Angaben auf der Homepage.

© 2002 - 2023 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ