Platzhirsch Hot

Christine Rubel   14. März 2013  
Platzhirsch

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5

Rückentext

Zückt der Jäger seine Flinte, sitzt der Hirsch wohl in der Tinte
Eine tote Biologin und ein Elch als einziger Zeuge: nicht die besten Voraussetzungen für die Ermittlungen von Irmi Mangold und Kathi Reindl. Doch schon bald tauchen erste Verdächtige auf. Hatte sich die Ermordete, eine Jägerin, die Rehe lieber im Wald als auf dem Teller sah, mit den falschen Leuten angelegt?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Das Hörbuch Platzhirsch von Nicola Förg, als gekürzte Lesung auf 5 CDs von Michaela May stimmungsvoll gelesen, ist der aktuellste Fall von dem Ermittlerduo Irmi Mangold und Kathi Reindl.

Diesmal werden sie zu einem Walderlebnishof gerufen. Die Besitzerin, Autorin und streitbare Biologin wurde erschossen. Verschiedenste Motive tauchen auf, und bald haben die beiden Ermittlerinnen mehr als genug zu tun.

Wilderei, Angst vor Enthüllungen und alte Geschichten lassen im sonst so friedlichen Allgäu die Gewehre sprechen, und nicht nur für das Wild ist die Schonfrist abgelaufen.

Ein stimmiger Krimi, nicht allzu blutrünstig, mit einem sympathischen Ermittlungsteam in schöner Kulisse.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ