Der kleine Prinz

Der kleine Prinz Hot

Michael Brinkschulte   15. März 2015  
Der kleine Prinz

Hörbuch

Untertitel
Ungekürzte Lesung - Neu übersetzt von Thomas Pigor
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Kuck mit dem Herzen!

Einer der größten Klassiker der Weltliteratur, neu übersetzt von Thomas Pigor.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
6,0
Sprecher 
 
6,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Auf zwei CDs ist die neu übersetzte Fassung des Kleinen Prinzen in ungekürzter Lesung zu hören. Gelesen wird dieses Hörbuch von Bastian Pastewka.
Die Spielzeit beträgt 1 Stunde 41 Minuten. Im Booklet findet der Hörer eine Trackliste zu den beiden CDs. Zudem ist im Booklet ein Text von Übersetzter Thomas Pigor nachzulesen, der sich mit dem Kleinen Prinzen auseinandersetzt. Darüber hinaus finden sich Angaben zu Autor, Übersetzer und Sprecher.


Resümee/Abschlussbewertung:

Der kleine Prinz ist eines der bekanntesten Werke der Literatur des letzten Jahrhunderts. Vielfach wurde der Text in unterschiedlicher Fassung von verschiedenen Sprechern als Hörbuch umgesetzt. Die bekanntesten sind wohl die mit Will Quadflieg und Ulrich Muehe als Sprecher.
Nun liegt eine Neuübersetzung vor, die von Bastian Pastewka vorgetragen wird. Ich muss für mich selbst feststellen, dass mir der Vortrag Pastewkas irgendwie nicht recht passt. Die Stimmung, die andere Veröffentlichungen aus dem Text herauskristallisieren, wird hier nicht so deutlich. Irgendwie fehlt der Lesung die Atmosphäre, die trotz eingesetzten Stimmspiels nicht aufkommen will.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ