Giesbert in der Regentonne

Giesbert in der Regentonne Hot

Michael Brinkschulte   15. Mai 2017  
Giesbert in der Regentonne

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
ab 5 Jahren

Rückentext

Eines Tages taucht Giesbert im Garten auf, und von diesem Tag an ist nichts mehr, wie es vorher war.
Giesbert – ursprünglich der Gattung der Regenrinnen-Wichte zugehörig – zieht in die Regentonne ein und lernt die anderen Bewohner des Gartens kennen.
Mit seinem lieblichen Flötenspiel und seiner ansteckenden Unternehmungslust gewinnt er schnell die Herzen seiner neuen Nachbarn. Er veranstaltet ein Schneckenrennen, freundet sich mit Kater Munz an und trifft die betörende Elfe Gisela …
 
Daniela Dreschers Geschichten über einen Wicht der ganz besonderen Art eignen sich wunderbar für Kinder ab 5 Jahren.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Unterstützt durch eingespielte Musik wird Svenja Pages, die dieses Hörbuch mit angenehmer Stimme vorliest bzw. zum Teil auch vorsingt. Mit variablem Tempo und je nach Szene passend eingesetzter Stimme, wird die Geschichte um Giesbert zu einem kurzweiligen Hörerlebnis.
Die Lesung, die rund 80 Minuten Spielzeit umfasst, füllt eine CD, die in einem Digipack steckt. In das Digipack ist das Booklet gleich eingeklebt, damit es nicht verloren gehen kann. Im Booklet sind Informationen zur Autorin, zur Sprecherin, zu weiteren Produktionen sowie die Trackliste nachzulesen.
Die Gestaltung des Covers und des Inneren des Digipacks passt hervorragend zum Text.
 
 
Resümee:
 
Giesbert landet in der Regentonne und muss feststellen, dass seine Flöte zerbrochen ist. Doch innerhalb kurzer Zeit bekommt er eine neue Flöte geschenkt und es beginnt die Erkundung der Umgebung, sowie das Kennenlernen der weiteren Bewohner des Gartens. Von Rotkehlchen über einen Kater, einen Waschbären bis hin zu Fröschen und einem vergesslichen Eichhörnchen, es gibt viele interessante Bewohner im Garten.
 
Liebevoll vorgetragen und schön erzählt erweist sich dieses Hörbuch als kurzweiliges Hörvergnügen, das nicht nur Kinder zu unterhalten weiß. Durch die Kapitel- bzw. Trackeinteilung (zwischen vier und achteinhalb Minuten) wird die CD so strukturiert, dass sie nicht an einem Stück gehört werden muss, sondern jede Szene mit den unterschiedlichen Gartenbewohnern nach und nach gehört werden kann. Somit ergibt sich die Möglichkeit die 14 Tracks zum Beispiel Abend für Abend zu hören.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ