Der zwölfte Mann Hot

Christine Rubel   21. Oktober 2011  
Der zwölfte Mann

Hörbuch

Untertitel
Ein Hörbuch mit Fußballsongs
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
ab 5 Jahren

Rückentext

Marco spielt endlich Fußball im Verein. Sein Vater ist der „zwölfte Mann“ - sein größter Fan. Doch einen zwölften Mann zu haben, ist nicht immer toll....
Das Buch „Der zwölfte Mann“ hat die Auszeichnung „Nederlandse Kinderjury 2005“ erhalten und erzählt eine Geschichte über Fußball, Söhne, Väter, links und rechts.
Die Songs auf der CD wurden von Osti Osterwald, dem Sänger der Rodgau Monotones, gesungen. Sprecher des Hörbuchs ist Arndt Zeigler – Stadionsprecher bei Werder Bremen, Rundfunkmoderator bei Radio Bremen und Kolumnist beim Fußballmagazin 11-Freunde.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Fussballtrainer aufgepasst! Das Hörbuch "Der zwölfte Mann", wunderbar von Thomas Wolff nach einem Buch von Hilde Vandermeeren und Marjolein Pottie vertont und vertextet, sorgt für den Fussballnachwuchs. Der heißt Mario und spielt seit kurzem im Verein. Findet er gut, allerdings hat er ein Problem mit rechts und links. Sein Vater steht hinter ihm wie der berühmte "Zwölfte Mann", aber er will Tore sehen und bringt Mario mit seinen Anfeuerungen eher zur Verzweiflung. Aber, man kann über alles reden, sogar mit seinem größten Fan. Und wofür Pflaster alles gut sind und warum Hamburger ein prima Ansporn sind und Väter manchmal zurückstecken müssen, davon erzählt dieses Hörbuch für Kinder.

Die Fussballsongs runden die Geschichte ab und so dürfte für den Nachwuchs gesorgt sein, oder?

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ