fool Hot

Michael Brinkschulte   28. August 2011  
fool

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4

Rückentext

Pocket ist der Hofnarr des Königs von Britannien – keine leichte Stellung. Denn schließlich handelt es sich um den sagenhaften König Lear! Und zu allem Überfluss will der alternde Herrscher seine drei Töchter auf die Probe stellen, bevor er ihnen sein Land übergibt. Doch das geht gründlich in die Hose. Wie gut, dass es den aufgeweckten Narren Pocket gibt, der sich der Sache mit viel Witz annimmt!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Dieses Hörbuch ist wie dazu gemacht Simon Jägers stimmliche Qualitäten richtig zur Geltung zu bringen. Dieser bringt Wortwitz und Stimmungen des Buches hervorragend zur Geltung und lässt den Hörer mit Lachtränen in den Augen zurück.
Die gekürzte Lesung ist auf 4 CDs zu finden. Ein Booklet gibt es nicht. Angaben zum Sprecher finden sich unter dem Rückentext. Leider sind keinerlei Angaben zum Autor abgedruckt.
Die Covergestaltung fällt eher schlicht aus und gibt das Cover der Buchfassung wieder.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Herrlich schräg schreibt Christopher Moore, der schon mit Büchern wie „Die Bibel nach Biff“ punkten konnte. Hier nimmt er sich erneut eines klassischen Themas an und verbindet König Lear mit einer Narren-Geschichte, die sich gewaschen hat.
Dabei bringt er immer wieder durch kleine Verweise Begriffserklärungen, die in dieser Hörbuchfassung ebenfalls als Einschub losgelöst von der Handlung eingebunden werden.

Ein grandioser Spaß, der durch die hervorragende Arbeit von Simon Jäger die rund 300 Minuten wie im Flug vergehen lässt.

Note 2

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ