Wacken 3D - Der Film Hot

Markus Skroch   08. Januar 2015  
Wacken 3D - Der Film

Film-Tipp

Darsteller
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
FSK 6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Wacken ist eine Legende. Jedes Jahr aufs Neue strömen bis zu 75.000 Metal-Fans in das beschauliche Dorf Wacken in Schleswig-Holstein, um ihren Musikidolen zu huldigen und gemeinsam unvergessliche "four days of music, mud an peace" zu erleben. Bereits seit 1990 findet das Festival statt, mit stetig wachsender Fangemeinde aus der ganzen Welt. Zum 25-jährigen Jubiläum des Open Airs erhalten nun "Metalheads" Einblicke in das besondere Festivalgeschehen – und auch neugierige Musikfans, die noch nie einen Fuß ins "Holy Wacken Land" gesetzt haben. Neben Konzert-Mitschnitten (Rammstein, Deep Purple, Motörhead…) präsentiert Regisseur Norbert Heitker auch Backstage-Aufnahmen und Eindrücke des legendären Camping-Geländes. Dieser 3D-Film über das "Wacken Open Air 2013" dient somit nicht nur als Einstimmung auf alle folgenden Wacken-Festivals, er zeigt das Wacken-Universum auch mit all seinen faszinierenden Facetten aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
7,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung/Extras 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wer mal wissen will wie es auf dem größten Metal Festival der Welt zugeht, ohne direkt selbst vor Ort zu sein, der bekommt jetzt auch auf Blu Ray und DVD einen sehr guten 3-D Eindruck vom Wacken Open Air.

Die Einleitung zeigt einen jungen Metaller, der nach Wacken geht, unterlegt mit einer Bühnenansage von Machine Head Sänger Robb Flynn.

Veranstalter Holger Hübner betont die immer noch familiäre Atmosphäre, auch wenn jetzt nicht mehr 1000 sondern 80.000 Menschen jeden Sommer den kleinen Ort in Norddeutschland aufsuchen.

Der Film begleitet ein paar Besucher durch das Festival. Z.B. eine kleine Taiwanerin, die ihrer Familie jedes Jahr eine neue Lüge auftischt, warum sie wieder nach Deutschland fahren muss.
Dazwischen gibt es Interviews mit vielen Musikern, darunter Henry Rollins, Anthrax, Motörhead und Alice Cooper.
Zudem auch Ausschnitte von Auftritten einiger Bands.

Aber nicht nur bereits bekannte Bands werden hier präsentiert, auch Newcomer aus der ganzen Welt, die beim Wacken 2013 Metal Battle die Gelegenheit hatten aufzutreten und einen Plattenvertrag zu gewinnen. Leider erfährt man nicht wie die Gewinner Band denn nun hieß. Sie kam jedenfalls aus Kanada.

Auch das obligatorische Wacken Schlammbad wurde sehr kunstvoll eingefangen.

Die Bildqualität der Blu Ray ist wirklich perfekt, und die Wahl der 2.35 : 1 Darstellung gibt dem Film in 3D und auch 2D einen tollen Kino Look.

Auch die Tonmischung ist sehr stimmig und vermittelt ein gutes Festival Gefühl.

Dieser Film ist sicher auch für Leute sehenswert, welche sonst mit dieser Musik gar nichts am Hut haben.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ