Victoria - Staffel 3 Hot

Nico Steckelberg   09. Februar 2020  
Victoria - Staffel 3

Rückentext

Das Revolutionsjahr 1848 stürzt Königshäuser in ganz Europa ins Chaos. Auch vor Victorias Palast versammelt sich ein wütender Mob – während die Geburt ihres sechsten Kindes kurz bevorsteht. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung/Extras 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,6

England im Jahre 1848. Die Bevölkerung Europas steht in den Straßen um sich gegen die Autokraten aufzulehnen. Das Epizentrum liegt in Frankreich, doch auch für Königin Victoria gibt es kein größeres politisches Thema. Persönlich ist ihr Leben noch einmal genauso schwierig zu führen: Sie ist wieder schwanger. Hinzu kommen komplizierte Verwicklungen mit ihrer Schwester, die unerwartet wieder in ihr Leben tritt. Aufstände in den Straßen, der soziale Umbruch, Skandale und auch Intrigen – ein nahezu unmöglicher Balanceakt. 

Die dritte Staffel der britischen Historienserie mit Jenna Coleman als Victoria zeigt, wie sehr sich die Charaktere seit der ersten Staffel entwickelt haben. Die Produzentin Daisy Goodwin hat auch diesmal wieder die Drehbücher der meisten der Episoden geschrieben und beleuchtet eine politisch brisantere Zeit als in den vorhergehenden beiden Staffeln, ohne jedoch die in den persönlichen Beziehungen liegenden Konflikte zu reduzieren. Die Dialoge erscheinen leider etwas hölzern und wirken partiell wie ein Kammerspiel. 

Bühnenbild und Kostüm sind großartig. Einzig die CGI-Effekt sind als solche erkennbar. Für eine TV-Serie ist das Niveau der visuellen Effekte allerdings vergleichbar hoch. 

Glänzen kann auch die Synchronisation der Serie. Hinter dem Mikro kümmern sich Joachim Kunzendorf um das Dialogbuch, Dialogregie führte Gerd Naumann. In der Hauptrolle leiht Luisa Wietzorek der Königin ihre Stimme. Darüber hinaus zu hören sind in den verschiedenen Staffeln bekannte Hörbuch- und Hörspielinterpreten der deutschen Sprecherszene: Achim Buch, Bernd Vollbrecht, Robert Missler, Bodo Wolf, Christian Rode, Peter Groeger, Tim Knauer, Detlef Bierstedt und viele weitere.

Fazit: Wer Historiendramen mag, sollte unbedingt einen Blick in diese Serie werfen.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ