The Team - Drei Länder. Drei Ermittler. Ein Fall.

The Team - Drei Länder. Drei Ermittler. Ein Fall. Hot

Nico Steckelberg   03. Mai 2015  
The Team - Drei Länder. Drei Ermittler. Ein Fall.

Film-Tipp

Genre
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
4
FSK-Freigabe
FSK 16
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Kriminalität macht nicht an Grenzen Halt. Aus diesem Grund wurde das internationale Team von Harald Bjørn (Lars Mikkelsen, u. a. Kommissarin Lund, Borgen) ins Leben gerufen. Gemeinsam mit seiner deutschen Kollegin Jackie Mueller (Jasmin Gerat, u. a. Kokowääh, Mann tut, was Mann kann) und Alicia van Bergen (Veerle Baetens, u. a. Code 37) aus Belgien ermittelt der Däne europaweit und bekommt es dabei mit Terrorismus, Drogen- und Waffenschmuggel, Korruption, Auftragsmorden und Menschenhandel zu tun.


Als in Dänemark, Deutschland und Belgien drei Frauen brutal und nach dem gleichen Muster ermordet werden, scheint schnell klar zu sein, dass es sich um denselben Täter handelt. Doch dann stellt das Team eine Verbindung zu einem vierten Mordfall her, der sechs Jahre zurückliegt. Und es sieht so aus, als stünden noch mehr Leben auf dem Spiel. Sehr viele mehr. Ihre Suche nach der abscheulichen Wahrheit führt sie in Abgründe von Tod und Zerstörung und fordert hohe persönliche Opfer. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der die Ermittler quer durch Europa führt und auf die Spur einer international weitverzweigten Verbrecherorganisation bringt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung/Extras 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Kennen Sie noch die Eurocops? Das war eine Krimiserie der späten 80er- / frühen 90er-Jahre, in der – ganz Tatort-like – diverse Fälle von verschiedenen Ermittlern gelöst wurden. Dies jedoch über die Grenzen Deutschlands hinweg in verschiedenen europäischen Metropolen.

Die neue ZDF-Krimireihe „The Team“ funktioniert ganz ähnlich. Ein Verbrechen wird über die Grenzen der europäischen Staaten hinaus verübt. Alles deutet auf einen Serientäter hin, der schon vor einigen Jahren aktiv war. Deshalb kommt ein Detusch-Dänisch-Belgisches Ermittlerteam zum Einsatz. Doch wo die Eurocops-Fälle früher in sich abgeschlossen waren und die jeweiligen Landesermittler unter sich agierten, ist bei The Team – wie der Titel schon verrät – Zusammenarbeit gefragt.

Die Serie ist sehr düster ausgefallen. Wer hier Mainstream-Serien-Unterhaltung erwartet, ist nicht ganz an der richtigen Stelle. Denn die einzelnen Folgen der 4-DVD-Box sind in Spielfilmlänge und in Sachen Dialog, Schnitt und Zwischen-den-Zeilen-Sehen anspruchsvoll. Die zwischenmenschlichen Konflikte der Hauptakteure tragen einen weiteren Teil dazu bei, dass der Zuschauer „am Ball“ bleibt. Nichts für Fans von Happy Ends.

Die Schauspieler bringen ordentlich Realismus mit in die Umsetzung des Skripts. Lars Mikkelsen, älterer Bruder des Hollywood-Schauspielers Mads Mikkelsen spielt den Dänischen Polizisten Harald Bjørn, Jasmin Gerat steigt als Jackie Mueller für Deutschland in den Ring und Belgien steuert die Schauspielerin Veerle Baetens bei. Erst im Laufe der Folgen gewöhnt man sich so richtig an die Charaktere, was daran liegen mag, dass sich die Figuren auch innerhalb der Story erst gegenseitig beschnuppern müssen bzw. ihre Rollen einnehmen.

Irritiert hat mich – wie bei allen multinationalen Produktionen – dass ein Teil der Serie in Original-Deutsch gefilmt ist und andere Teile synchronisiert wurden. Zuschauern, die ein Auge und Ohr für Synchronisation haben, wirft das vermutlich hin und wieder etwas aus der Bahn. Aber beste Lösung, denn wer mag schon 486 Minuten lang Untertitel lesen. Wer das aber möchte, für den bietet die parallel erscheinende Blu-ray-Box ebendiese Lösung: Man kann die Serie komplett in der Originalfassung sehen. Tolles Extra! Bei der DVD-Fassung gibt es ein Making-of und Hintergrundinfos zu den Hauptfiguren.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ