Meister Eder und sein Pumuckl - Der Kinofilm

Meister Eder und sein Pumuckl - Der Kinofilm Hot

Nico Steckelberg   03. Januar 2021  
Meister Eder und sein Pumuckl - Der Kinofilm

Film-Tipp

Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Hurra, hurra, der Kobold mit dem roten Haar, hurra, hurra, der Pumuckl ist da!
Zwischen 1979 und 1982 entstand, parallel zur ersten TV-Staffel, dieser erste Pumuckl-Kinofilm „Meister Eder und sein Pumuckl“ mit Gustl Bayrhammer als Meister Eder und natürlich der Pumuckl-Stimme von Hans Clarin.
Wie der kleine Kobold Pumuckl zum Schreinermeister Franz Eder kommt und welche ersten Streiche der Pumuckl so alles ausheckt, das lässt sich jetzt erstmals - digital überarbeitet - auf DVD erleben!
Ein wunderbares, koboldfreches Kinoabenteuer für Groß und Klein!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung/Extras 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Hurrah, der Kobold mit dem roten Haar. Wer erinnert sich nicht noch an Meister Eder und seinen Pumuckl? Die Autorin Ellis Kaut erfand die Figur in den 1960er-Jahren. Zunächst wurde sie als Hörspielreihe umgesetzt, doch den großen popkulturellen Durchbruch erhielt der Pumuckl mit der TV-Serie, die ab 1982 ausgestrahlt wurde. Mit Gustl Bayrhammer als Meister Eder und Hans Clarin als die Stimme des Kobolds. 

Zusätzlich zur TV-Serie entstand auch ein Kinofilm mit dem Titel “Meister Eder und sein Pumuckl”, dieser ist nun digital überarbeitet auf DVD erhältlich. 

Wer also gern dem Retro-Charme des Stoffs verfallen möchte, muss nun nicht mehr auf Retro-VHS-Cassetten zurückgreifen, sondern kann dies nun in angemessener Bild- und Tonqualität tun. Als DVD-Bonus gibt es eine Bildgalerie.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ