Jurassic World 2 – Das gefallene Königreich DVD

Jurassic World 2 – Das gefallene Königreich DVD Hot

Annika Lange   31. Oktober 2018  
Jurassic World 2 – Das gefallene Königreich DVD

Rückentext

Drei Jahre sind vergangen, seit der Themenpark "Jurassic World" samt Luxus-Resort von gefährlichen Dinosauriern zerstört wurde und die Menschen von der Isla Nublar fliehen mussten.
 
Doch als ein Vulkanausbruch droht, müssen Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) zurückkehren, um die letzten Dinosaurier vor dem Aussterben zu bewahren. Dabei stoßen die Expeditionsmitglieder auf eine Verschwörung, durch die die Erde in den lebensfeindlichen Zustand der Urzeit zurückkatapultiert werden könnte.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung/Extras 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Zur Story:
 
Der fünfte Film der „Jurassic“-Reihe „Jurassic World – Das gefallene Königreich“ spielt 3 Jahre nach der Katastrophe im Jurassic World – Themenpark. Nachdem die Menschen von der Insel fliehen mussten, regierten hier die Dinosaurier. Der Film beginnt mit einem Sturm. Während ein U-Boot im Wassergehege des gewaltigen Mosasaurier nach einem Knochen des genmanipulierten Indominus Rex sucht und diesen auch findet, versucht eine Hubschrauberbesatzung den Mann zu warnen, der die Gehegetüren steuert. Etwas kommt auf ihn zu. Zunächst sieht man nur die wankenden Bäume, dann taucht er auf in seiner ganzen Pracht – ein T-Rex. Während der Mann um sein Leben rennt, verschwindet das U-Boot inzwischen vom Radar – zu sehen ist nur ein gewaltiger Schatten im Meeresgehege, der durch die offenen Tore ins Meer entschwindet.
Die Geschichte geht weiter, denn es gilt die Dinosaurier auf der Insel zu retten vor einem gewaltigen Vulkanausbruch. Während die Forscher noch diskutieren, ob dies sein muss, oder gar ein Wink des Schicksals zur erneuten Ausrottung der Dinosaurier ist, gibt es noch Claire. Sie wird in das Anwesen von Mr. Lockwood geladen wird, dessen Angestellter ihr erläutert 12 Spezies von der Insel retten zu können. Hier lernt sie auch die kleine Maisy Lockwood kennen – die Enkelin des Eigentümers. Claire ist von der Rettungsmission sofort begeistert und soll nun ihrerseits Owen überreden mit auf die Insel zu kommen, um Blue zu finden und zu fangen. Nur er hat eine besondere Bindung zum einzigen überlebenden Velociraptor. Erst lehnt er ab, doch dann kommen alte Erinnerungen hoch du er ist dabei. Auf der Insel angekommen, gibt es bereits gewaltige Erschütterungen und leichte Ausbrüche des Vulkans. Doch das ist nicht das Schlimmste. Schnell müssen Claire, Owen und Claires Mitarbeiter Veterinärin Zia Rodriguez und Systemanalytiker Franklin feststellen, dass alles eine böse Verschwörung ist. Mit Großwildjägern werden die Dinos eingefangen und sollen im Lockwood-Anwesen verkauft werden. Sie schaffen es, trotz schwieriger Umstände auf das Schiff und gelangen in das Lockwood-Anwesen. Was sie hier sehen ist unfassbar – ein neuer genmanipulierter Dinosaurier. Der Indoraptor soll die kauflustigen Reichen zu Höchstzahlungen anspornen. Natürlich klappt nicht alles wie geplant und der Indoraptor geht auf Menschenjagd. Claire, Owen, Maisy und die anderen sind in höchster Lebensgefahr. Zum Ende mag ich nicht zuviel verraten, nur dass es ein spannendes und offenes Ende ist und viel Raum für Spekulationen um den nächsten Film lässt. Leider müssen wir uns noch bis zum Jahr 2021 gedulden, wenn dieser im Kino erscheinen soll….  
 
Sonstiges:
 
Bildformat: 2,39:1 Anamorph Widescreen
Dolby Digital 5.1
FSK: 12        
Sprachen: D, GB, TR
Regisseur J.A. Bayona
Insgesamt bietet die DVD ca. 124 Minuten spannende Unterhaltung und die Schauspieler Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Isabella Sermon, Jeff Goldblum, Henry Wu B.D. Wong, Rafe Spall, Justice Smith, Daniella Pineda, James Cromwell, Toby Jones und weitere wirkend überzeugend. 
 
Veröffentlichung DVD: 04.10.2018
Copyright: Universal pictures
 
Bonusmaterial auf der Zusatz-DVD:
- Am Set mit Chris & Bryce
- Das Königreich entwickelt sich weiter
- Insel-Action
- Die Geburt des Indoraptors
- Möge das Bieten beginnen!
- Tod durch Dino
- Monster in einer Villa
- Showdown auf dem Dach
- Malcoms Rückkehr
- Visuelle Effekte
- Chris Pratts Tagebücher 
 
 Laufzeit Bonusmaterial ca. 53 Min.
 
Fazit:
 
Auch der fünfte Teil der „Jurassic Park“-Reihe ist spannend und mitreißend. Die Faszination Dinosaurier hält weiter an und so kann auch dieser Film mit neuester Technik und neuen Dinosauriern überzeugen. Schade, dass wir so lange auf eine Fortsetzung warten müssen… 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ